0 Reisengemerkt
0221 - 99 800 800täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login

Ausflüge an Land

Ihre Erlebnisse auf dem Wasser können Sie wunderbar mit unseren Ausflügen ergänzen. Die Anlegezeiten Ihres Schiffes sind so geplant, dass Sie interessante Sehenswürdigkeiten und schöne Landschaften auf organisierten Ausflügen oder auf eigene Faust kennenlernen. Organisation und Durchführung der Touren werden von örtlichen Agenturen vorgenommen. Zur Durchführung ist in der Regel eine Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen erforderlich. Auf Reisen durch Frankreich, Russland, Vietnam/Kambodscha und teilweise auch auf dem Nil sind Ausflugsprogramme oft bereits im Reisepreis enthalten. Bei Flusskreuzfahrten ab Passau und Köln und können Sie mit Ausflugspaketen clever sparen!

Gut zu Wissen

Wie buche ich Ausflüge?

Unsere Reiseleitung informiert Sie zu Beginn der Reise über alle Touren und Sie können diese direkt an Bord buchen. Vorab können Sie bereits ein preisreduziertes Ausflugspaket buchen. Alle Informationen finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

Die Ausflugspakete in Ägypten können ebenfalls vorab gebucht werden, die Bezahlung erfolgt hier allerdings an Bord.

Wie zahle ich die Ausflüge?

Auf unseren Flusskreuzfahrten ab Passau und Köln sowie in Portugal, kann die Zahlung der Ausflüge mit EC-Karte, Visa- oder Mastercard und Bargeld (in Euro) erfolgen.

In Russland können die Ausflüge nur in bar (Euro, Rubel oder Dollar) an Bord gezahlt werden.

Welche Sprache wird gesprochen?

Unsere Ausflüge werden mit deutschsprachiger Führung angeboten.

Gibt es eine Mindesteilnehmerzahl?

Bei den Ausflügen ab Köln und Passau finden unsere Rundgänge meistens mit 20-25 Teilnehmern statt und unsere Rundfahrten mit ca. 48 Personen pro Gruppe. Die Grachtenfahrten in Amsterdam finden auch mit ca. 50-60 Teilnehmern statt.

Auf allen weiteren Reisen gilt in der Regel eine Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen.

Gibt es Audioguides?

Auf unseren Flusskreuzfahrten ab Köln und Passau bieten wir ein mobiles Audiosystem für zahlreiche fakultative Ausflüge an.

Sind die Ausflüge für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet?

Sollten Sie in Ihrer Bewegung eingeschränkt und längere Fußwege auf Rundgängen zu beschwerlich sein, nennen Ihnen die Guides vor Ort gerne Aufenthaltsmöglichkeiten, die für die Dauer des Rundgangs zum Verweilen einladen (sofern die Umgebung dies zulässt). Bitte sprechen Sie hierzu die Guides in den einzelnen Städten oder Ihren Reiseleiter an.