0 Reisengemerkt
0221 - 99 800 800täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login

Aktuelle Informationen

Liebe Gäste,

wir alle warten sehnlichst darauf, wieder das zu tun, was wir am liebsten machen: Ihnen die schönste Zeit Ihres Jahres zu bieten. Derzeit befinden wir uns in den Vorbereitungen, um – sobald es wieder sicher möglich ist – in die Kreuzfahrtsaison starten zu können. Einen Auszug aus unserem Hygienekonzept, welches wir für jedes unserer Schiffe individuell und passgenau anpassen, finden Sie weiter unten. Die sehr dynamische Entwicklung einer Pandemie und einer sich ständig verändernden Lage, verlangt uns allen ein sehr hohes Maß an Flexibilität ab.

Wir verstehen gut, dass bei Ihnen Fragen aufkommen, ob Ihre Reise wie geplant stattfinden kann, ab wann mit einer Aufnahme des Kreuzfahrtbetriebes gerechnet werden kann oder auch zum Ablauf Ihrer Reise. Sobald wir dazu mehr wissen, werden wir Sie unaufgefordert kontaktieren. Mit Ihren Reiseunterlagen, werden Sie ungefähr zwei Wochen vor dem Beginn Ihrer Reise alle wichtigen Informationen erhalten.

Wir versichern Ihnen, Sie bestmöglich an dieser Stelle auf dem Laufenden zu halten.

Unsere sorgsamen Vorbereitungen:

  • Bei der Einschiffung wird Ihre Körpertemperatur per Infrarot-Thermometer kontaktlos gemessen.
  • Die Reinigungsfrequenzen der öffentlichen Bereiche wurden noch weiter erhöht, diese werden zudem mehrfach täglich desinfiziert.
  • Die Waschbecken der öffentlichen Toiletten stehen Ihnen zusätzlich zum regelmäßigen Händewaschen zur Verfügung.
  • Zusätzliche Handdesinfektionsgeräte werden bereitgestellt.
  • Eine Sitzplatzreservierung im Restaurant wird für Sie und Ihre Mitreisenden bereits von der Crew vorgenommen, um die erforderliche Einhaltung der Abstandsregelung zu gewährleisten. Bei Änderungswünschen hilft Ihnen der Maître vor Ort gerne weiter.
  • Zusätzliche Bereiche zum Verweilen werden zur Verfügung gestellt, sodass der Mindestabstand eingehalten werden kann.
  • Jede Kabine sowie die öffentlichen Räume werden über die Klimaanlage mit Frischluft versorgt. Die Luftzu- und -abfuhr geht nie durch mehrere Räumlichkeiten.
  • Aufgrund behördlicher Vorgaben kann es sein, dass der Wäscheservice nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung steht.
  • Über die Nutzungsmöglichkeiten der öffentlichen Bereiche (z.B. Sauna, Pool) informiert unsere Kreuzfahrtleitung Sie an Bord. Grundsätzlich ist, auch in Ihrem eigenen Interesse, in allen öffentlichen Bereichen der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  • Auf Bargeldzahlung wird, soweit möglich, aus hygienischen Gründen verzichtet, Geräte für die Kartenzahlung stehen bei uns und unseren Partnern bereit.
  • 1AVista steht intensiv mit den zuständigen Agenturen in Kontakt und verfolgt die aktuellen Entwicklungen sehr genau, um die Durchführung der Landausflüge nach hohen Sicherheits- und Hygienestandards durchzuführen. So haben wir unser Landprogramm der Situation entsprechend angepasst und führen Besichtigungen beispielsweise in kleineren Gruppen durch. Bitte beachten Sie, dass es kurzfristige Abweichungen geben kann. Nähere Informationen dazu erhalten Sie durch die Kreuzfahrtleitung an Bord.

Verantwortungsvolles Miteinander:

  • Sollten Sie die bundesweite Haustürabholung gebucht haben, bitten wir Sie in den Bussen auf den von dem Fahrpersonal zugeteilten Sitzplätzen zu bleiben. Tragen Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung während der kompletten Busfahrt, da es kein Abstandsgebot während der Fahrt für touristische Busreisen mehr gibt und Reisebusse voll besetzt werden dürfen.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Mitreisenden empfehlen wir Ihnen, eine ausreichende Menge Mund-/Nasenschutz mitzunehmen. An Bord ist der Mund- und Nasenschutz nur dann zu tragen, wenn Sie sich bewegen oder an einem Sitzplatz befinden, wo die 1,5 Meter Mindestabstand nicht eingehalten werden können. Auf dem Sonnendeck wird das Tragen der Maske empfohlen.
  • Wir bitten Sie, die Husten- und Niesetikette einzuhalten.
  • Bitte achten Sie auch an Land auf die behördlichen Vorgaben wie Mindestabstand und tragen, wo nötig, entsprechenden Mund-/Nasenschutz.
  • Auf Händeschütteln und sonstige Rituale zur Begrüßung wird verzichtet.
  • Die behördlichen Vorgaben machen es uns leider nicht möglich, die Schiffsbibliothek zu öffnen und das Verleihen von Gesellschaftsspielen zu ermöglichen. Gerne können Sie sich Bücher, Karten- oder Gesellschaftsspiele mitbringen.
  • Zusätzlich sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen und bitten Sie, unsere Gesundheitserklärung vor Abfahrt auszufüllen. Sollten Sie die Erklärung nicht unterzeichnen können, bitten wir Sie, sich unbedingt vor Beginn Ihrer Reise mit uns oder Ihrem Reisebüro telefonisch in Verbindung zu setzen.