0 Reisengemerkt
0221 - 99 800 800täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login
Ausrufezeichen in Holzblock

Das 1AVista Bordleben

Leben an Bord

Ihre Flusskreuzfahrt mit 1AVista soll ein ganz besonderer Urlaub sein. Nicht umsonst ist die Urlaubszeit die schönste Zeit im Jahr. Um Fragen zu beantworten oder sogar Unsicherheiten auszuräumen, stellen wir Ihnen gerne vorab unser Bord ABC zur Verfügung. Von der Ausstattung Ihrer Kabine und des Flusskreuzfahrtschiffes über Audiogeräte für Ausflüge bis hin zur medizinischen Versorgung, den Sicherheitsbestimmungen und einem Weckdienst.

Bordinformationen 1AVista Flotte

Auf allen Reise mit MS VistaFidelio, MS VistaLilea, MS VistaRio, MS VistaBelle, MS VistaSky und MS VistaStar ist die Bordsprache Deutsch. Auf allen anderen Reise sind auch internationale Gäste an Bord. Neben der jeweiligen Landeswährung ist der Euro die Bordwährung.

Ungezwungene, sportlich-familiäre Urlaubsatmosphäre zum Wohlfühlen! Je nach Reiseroute werden Themenabende, Live-Musik, Vorträge oder Quizveranstaltungen angeboten. Vom Sonnendeck aus genießen Sie während der Fahrt schöne Landschaften und entdecken interessante Bauten und das Leben am Ufer.

Hinweise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Wir möchten, dass sich auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität auf Ihre Flusskreuzfahrt freuen können. Menschen mit eingeschränkter Mobilität müssen sich bei Flusskreuzfahrten auf Einschränkungen einstellen, da Schiffe baubedingt nicht barrierefrei sind. Die Schiffsbeschreibungen, die Sie in der Einleitung zu jeder Flusskreuzfahrt finden, enthalten nützliche Informationen zu Bordeinrichtungen, die die Mobilität an Bord erleichtern (beispielsweise Aufzüge oder Treppenlifte). Rollatoren müssen in der eigenen Kabine untergebracht werden. Sie sind an Bord nach Möglichkeit nicht zu nutzen, außer um das Schiff zu betreten oder zu verlassen. Bitte beachten Sie, dass es vorkommen kann, dass mehrere Schiffe an einem Anleger nebeneinander festmachen und diese ggf. mit Gangways verbunden sind, auf welchen Rollatoren aus Sicherheitsgründen nicht genutzt werden können. Im Salon sowie im Restaurant sind Rollatoren nicht gestattet, da sie Flucht- und Rettungswege blockieren könnten. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie die Mobilitätsanforderungen erfüllen können, fragen Sie uns bitte unbedingt vor Ihrer Buchung.

Weitere Informationen, wie einen Deckplan oder Ihr Schiff in Bildern, finden Sie auf den jeweiligen Schiffsseiten unter dem Menüpunkt „Schiffe".

Sollten Sie dennoch offene Fragen haben, steht Ihnen unser Service-Team gerne jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.