intelliAd
0 Reisengemerkt
0221 - 99 800 800täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login
Passau und Köln - Stadtansicht

Anlegestellen auf Rhein und Donau

Erhalten Sie bereits vorab einen Überblick über alle möglichen Anlegestellen Ihrer Flusskreuzfahrt in Köln oder Passau. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie einen Voucher. Diesem entnehmen Sie bitte die Anlegestelle Ihres Schiffes. Zusätzlich erhalten Sie eine Informationsbroschüre mit allen weiteren Informationen.

Anlegestellen in Köln

Die Anlegestellen in Köln am Rhein werden in zwei Bereiche eingeteilt, linksrheinisch und rechtsrheinisch.

Linksrheinisch, vor der Altstadt zwischen dem berühmte Schokoladen-Museum und der Bastei, befinden sich bis zu 18 mögliche Anlegestellen.
Rechtsrheinisch, auf der Deutzer Seite, befinden sich zwischen der Deutzer Brücke und dem Deutzer Hafen drei weitere mögliche Anlegestellen.

Hier finden die Karte zu den Anlegestellen:
Anlegestellen in Köln

Anlegestellen in Passau

Die Anlegestellen in Passau sind in drei Bereiche eingeteilt.

Der erste befindet sich direkt in der Altstadt von Passau an der „Fritz-Schäffer-Promenade".
Der zweite Anleger befindet sich am Hafen Passau-Racklau, welcher ca. 4km von der Altstadt Passau entfernt liegt.
Die dritte Anlegestelle liegt etwas außerhalb von Passau, am Hafen Passau-Lindau. Der Hafen grenzt an der B 388 und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zur Haltestelle „Lindau" und per Bus ab ZOB, dem zentralen Omnibusbahnhof, erreichbar.

Hier finden die Karte zu den Anlegestellen:
Anlegestellen in Passau