0 Reisen gemerkt
0221 - 99 800 800 täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login
Moselromantik 2024 – 8 Tage Mosel Flusskreuzfahrt – MS VistaRio
Auf Anfrage

Moselromantik 2024 – 8 Tage Mosel Flusskreuzfahrt – MS VistaRio

MS VistaRio

Die Mosel von ihrer romantischen Seite kennenlernen! Vorbei an Bonn und dem Drachenfelsen, durchqueren wir das malerische Mittelrheintal mit seinen alten Burgen und dem Loreley-Felsen. Während wir durch das atemberaubende Moseltal mit der wunderschönen Moselschleife kreuzen, genießen wir die All-Inclusive-Verpflegung und bestaunen die Landschaft um uns herum.


Geburtstags-Bonus

Feiern Sie in 2024 einen runden Geburtstag?
Dann gehören Sie zu den Glückspilzen.

Am 28.08. sind folgende Ermäßigungen für Sie möglich.

  • Runder Geburtstag während der Reise
  • → 200 € Bonus für das Geburtstagskind

  • Runder Geburtstag im Jahr 2024
  • → 100 € Bonus für das Geburtstagskind
    Geburtstags Bonus
    Termin & Preise

    Reisebeschreibung

    Ihre romantische Mosel Flusskreuzfahrt mit MS VistaRio

    Wir beginnen unsere Kreuzfahrt auf Rhein und Mosel in Köln, wo uns die Crew von MS VistaRio herzlich willkommen heißt und uns auf eine Reise entlang der schönsten Landschaften Deutschlands einstimmt. Bevor diese beginnt, steht ein privater Besucher der Domstadt auf dem Programm. Am späten Abend verabschiedet sich MS VistaRio von Köln und kreuzt stromaufwärts.

    Am Morgen starten wir die sehenswerte Passage des Oberen Mittelrheintals: Genießen Sie vom Salon aus das Panorama der steilen Weinberge Rheinhessens, die vielen Burgen und die geschichtsträchtigen Weinstädte wie Boppard oder Bacharach. Wir legen in Rüdesheim an und erkunden die Stadt mit ihren vielen Gästen aus aller Welt.

    Der nächste Morgen hält unseren ersten Stopp an der Mosel zur Ausflugsausschiffung. Ein kurzer Aufenthalt in Beilstein lädt zu einem kleinen Spaziergang an. Nachmittags genießen wir das Flusspanorama der Obermosel vom Sonnendeck aus, bevor wir am Nachmittag im beschaulichen Zell anlegen, berühmt für seine Weinlage „Zeller Schwarze Katz“. Auf einem Stadtrundgang erfahren wir mehr über die Hintergründe dieser Namenswahl. Die Reise durch das stark mäandernde Moseltal mit seinen vielen Steilhängen führt uns weiter nach Bernkastel-Kues, der Perle der Mittelmosel. Der alte Markplatz mit seinen schrägen und spitzen Fachwerkhäusern und die Burgruine Landshut hoch über der Stadt beineindrucken.

    Am nächsten Morgen legt wir in der ältesten Stadt Deutschlands, in Trier (wahlweise Anleger Schweich) an. Aus der Römerzeit stammen die Porta Nigra, das Amphitheater und die Barbarathermen, die Rahmen der Stadtbesichtigung zu sehen sind. Der Nachmittag kann für einen Ausflug nach Luxemburg Stadt genutzt werden. Trier ist der Wendepunkt unserer Reise und MS VistaRio kreuzt anschließend stromabwärts nach Cochem. Markant auf einem Bergkegel über der Stadt thront die Reichsburg, die nach der Zerstörung gemäß der Burgenromantik der 1870er Jahren wieder aufgebaut wurde.

    Am nächsten Tag erkunden wir ausgiebig die Stadt an Rhein und Mosel, Koblenz. Wir spazieren am Deutschen Eck und können mit der Seilbahn über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein schweben. Erst am späten Abend verabschieden wir uns von der Mosel und reisen zurück nach Köln, wo wir uns am nächsten Morgen von unserem schwimmenden Hotel wehmütig verabschieden müssen.

    Inklusivleistungen

    Flusskreuzfahrt mit 7 Nächten an Bord in der gebuchten Kategorie

    1AVista ALL INCLUSIVE-Verpflegung

  • Vollpension mit Frühstück
  • Mehrgängiges Mittag- und Abendessen
  • Late-Night-Snack
  • Kaffee, Tee und leckeres Gebäck
  • Hauswein, Fassbier, Softdrinks, Säfte und Mineralwasser
  • Offene Getränke von 08:00 bis 24:00 Uhr
  • Freie Benutzung aller Bordeinrichtungen

    Mobiles Audiosystem für zahlreiche fakultative Ausflüge

    Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung

    Erfahrene 1AVista Reiseleitung an Bord

    Wunschleistungen

    Vor-/Nachprogramm – Hotelverlängerung

    Starten Sie bequem in den Urlaub und reisen Sie einen Tag früher an - wir buchen Ihnen ausgewählte Hotels in Anlegernähe. Sie möchten Ihre Flusskreuzfahrt noch gemütlich ausklingen lassen? Verlängern Sie Ihren Urlaub mit einem interessanten Städteprogramm. Die Hotelverlängerung ist nur auf Anfrage buchbar.

      Hotel Domspitzen

  • Moderne Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV und Frühstücksbüfett
  • Je Person/Nacht im Doppelzimmer: So. – Do. 89 € und Fr. + Sa. 109 €
  • Je Person/Nacht im Einzelzimmer: So. – Do. 119 € und Fr. + Sa. 139 €
  • Preise inkl. Kulturabgabe.
  • Detaillierte Informationen zum Vor-/Nachprogramm finden Sie unter Infos > An- und Abreise > Verlängerungshotel

    ______________________________________

    "Meer" Sicherheit mit dem Allianz-Reiseschutz

  • Reiserücktritt-Vollschutz mit Corona-Leistungen (Selbstbeteiligung): ab 127 €
  • Reiserücktritt-Vollschutz mit Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 148 €
  • Komplettschutz mit Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 203 €
  • Schiffsreise-Komplettschutz mit Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 207 €
  • Corona-Leistungen mit Kostenübernahme bei persönlicher Quarantäne. Detaillierte Informationen zur Reiseversicherung und den Corona-Leistungen finden Sie unter Infos > Reiseversicherungen

    An- / Abreise

    Busan-/abreise zum Schiff inkl. Haustürabholung ab 249 €

    Lieben Sie es sehr bequem? Für alle, die sich nicht um Ihre An- und Abreise kümmern und sorglos in den Urlaub starten möchten, ist unsere bundesweite Busan- und -abreise genau die richtige Lösung. Dabei ist die Haustürabholung bereits im Preis inklusive!

    Wichtige Hinweise:

    Bitte beachten Sie, dass die Buchung der Haustürabholung aufgrund der umfangreichen Planung nur bis 6 Wochen vor Reisebeginn möglich ist.

    Sondergepäck, wie Rollatoren, muss für die Busan- und abreise vorab angemeldet werden, damit in den Fahrzeugen entsprechender Platz eingeplant werden kann. Elektrische Rollstühle und andere batteriebetriebene Geräte können aus Sicherheitsgründen nicht transportiert werden.

    Die Haustürabholung können wir nicht von deutschen Inseln aus anbieten (Usedom und Rügen sind möglich).

    Detaillierte Informationen zur Busan- und Abreise finden Sie unter Infos > An- und Abreise > Haustürabholung

    ______________________________________

    Anreise mit der Bahn

    Buchen Sie Ihre Bahnfahrkarte gültig ab/an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn AG.

    Flexpreis:*
  • 2. Klasse: 190 €
  • 1. Klasse: 310 €
  • Sparpreis:
  • 2. Klasse: 120 €
  • 1. Klasse: 190 €
  • Ihre Vorteile:
  • Freie Zugwahl*
  • Kostenlose Sitzplatzreservierung
  • Inklusive Transfers Bahnhof – Schiff – Bahnhof
  • Wichtige Hinweise:

    Bei Buchung eines Bahntickets erhalten Sie mit den Reiseunterlagen einen Gutscheincode pro Person und Strecke, welcher Online eingelöst werden muss.

    Detaillierte Informationen zur Anreise mit der Bahn finden Sie unter Infos > An- und Abreise > Anreise per Bahn

    ______________________________________

    Anreise mit dem PKW

    Globus Parkhaus Köln

  • Longericher Str. 177
  • 50739 Köln
  • Zu den Preisen

    Am Tag der Einschiffung werden Sie ab 12:00 Uhr von Mitarbeitern des Globus Parkservice am Parkhaus in Köln erwartet. Nach Übergabe des Gepäcks erhalten Sie im Service-Büro Ihren Stellplatz. Danach parken Sie Ihren PKW auf dem Carport- oder Freistellplatz. In regelmäßigen Abständen bringt Sie ein Shuttlebus zu Ihrem Schiff. Am Tag der Ausschiffung erfolgt ein Transfer vom Schiff zum Parkhaus.

    Detaillierte Informationen zur Buchung finden Sie unter Infos > An- und Abreise > Anreise per PKW

    Ausflugspaket

    Sparen Sie mit unserem Ausflugspaket inkl. 3 Ausflügen für nur 107 € p. P.

    Rüdesheim – Winzerexpress
    ca. 36 € (ca. 2 Stunden)

    Rüdesheim ist der bekannteste Weinort im Rheingau. Mit dem „Winzerexpress“ fahren wir durch das kleine Städtchen hinauf in die Weinberge, von denen wir einen schönen Blick über das gesamte Rheintal haben. Das 38 Meter hohe Niederwalddenkmal mit der Germania ist bereits von Weitem sehr gut zu sehen. Mit dem Bähnchen fahren wir weiter zu Siegfrieds Musikkabinett, wo wir eine große Sammlung von selbst spielenden Musikinstrumenten sehen. Wir haben noch genug Zeit um den Ort zu erkunden und dann auf eigene Faust zum Schiff zurück zu spazieren. Das Weinglas dürfen wir als Souvenir mit nach Hause nehmen.

    Trier, Anleger Schweich – Stadtbesichtigung
    ca. 42 € (ca. 3,5 Stunden)

    Das römische Trier, die älteste Stadt Deutschlands mit seinen zahlreichen Denkmälern, lernen wir während der Stadtrundfahrt kennen. Wir sehen die Porta Nigra, das Wahrzeichen der Stadt aus der Römerzeit, den Dom St. Peter, die Liebfrauenkirche, die Kaiserthermen, die Barbarathermen, das Amphitheater, die Römerbrücke sowie die Konstantin-Basilika. Anschließend erkunden wir die Altstadt bei einem ausgedehnten Rundgang zu Fuß, bevor wir zum Schiff zurückfahren.

    Koblenz & Ehrenbreitstein
    ca. 41 € (ca. 2,5 Stunden)

    Wir starten den Ausflug mit einem Rundgang durch die malerischen Gassen der ehrwürdigen Residenzstadt Koblenz und sehen auf unserem Weg das Rathaus mit Schengelbrunnen und viele Denkmäler. Anschließend unternehmen wir eine Fahrt bis hinauf zur Festung Ehrenbreitstein. Europas zweitgrößte noch erhaltene Festung thront 118 Meter über der Stadt. Von hier genießen wir einen traumhaften Ausblick, bevor wir mit dem Bus zum Schiff zurückkehren.

    Ihre romantische Mosel Flusskreuzfahrt auf einen Blick

    Tag 1
    Köln
    Einschiffung ab 15.00 Uhr
    Ab: 23:00
    Tag 2
    Rüdesheim
    An: 14:00 Ab: 20:30
    Ausflüge

    Rüdesheim – Winzerexpress (ca. 2 Stunden) (A)

    Rüdesheim ist der bekannteste Weinort im Rheingau. Mit dem „Winzerexpress“ fahren wir durch das kleine Städtchen hinauf in die Weinberge, von denen wir einen schönen Blick über das gesamte Rheintal haben. Das 38 Meter hohe Niederwalddenkmal mit der Germania ist bereits von Weitem sehr gut zu sehen. Mit dem Bähnchen fahren wir weiter zu Siegfrieds Musikkabinett, wo wir eine große Sammlung von selbst spielenden Musikinstrumenten sehen. Wir haben noch genug Zeit um den Ort zu erkunden und dann auf eigene Faust zum Schiff zurück zu spazieren. Das Weinglas dürfen wir als Souvenir mit nach Hause nehmen.
    36 €
    Tag 3
    Bellstein
    Ausflugsrückkehr
    An: 08:30 Ab: 14:30
    Zell
    An: 17:30 Ab: 23:00
    Ausflüge

    Zell – Abendspaziergang (ca. 1,5 Stunden)

    Gemeinsam mit unserem Guide erkunden wir bei einem gemütlichen Spaziergang Zell und lernen die Geschichte der Stadt an der Mosel kennen. Wir schlendern durch die verwinkelten Gassen und erkunden den malerischen Stadtkern der mehr als 2.000 Jahre alten Weinstadt.
    20 €
    Tag 4
    Bernkastel-Kues
    An: 06:00
    Ausflüge

    Bernkastel-Kues – Stadtrundgang (ca. 1,5 Stunden)

    Auf unserem Rundgang durch die Altstadt erfahren wir nicht nur Wissenswertes und Unterhaltsames über die mittelalterliche Stadt, sondern auch vom Weinbau – früher und heute.

    20 €

    Bernkastel-Kues – Moselrundfahrt (ca. 2,5 Stunden)

    Unsere Rundfahrt führt uns per Bus durch das Romantische Moseltal. Wir fahren durch von Weinbergen gesäumte Mosellandschaften und vorbei an beschaulichen Winzerstädtchen. Anschließend besuchen wir eine römische Kelteranlage und lernen, wie hier früher die Weintrauben verarbeitet wurden. Bei einem lokalen Winzer haben wir noch die Gelegenheit bei einer Verkostung die Moselweine zu probieren, bevor wir uns zurück zum Schiff aufmachen.

    67 €
    Tag 5
    Bernkastel-Kues
    Ab: 01:00
    Trier/Schweich*
    An: 09:15 Ab: 20:00
    Ausflüge

    Trier, Anleger Schweich – Stadtbesichtigung (ca. 3,5 Stunden) (A)

    Das römische Trier, die älteste Stadt Deutschlands mit seinen zahlreichen Denkmälern, lernen wir während der Stadtrundfahrt kennen. Wir sehen die Porta Nigra, das Wahrzeichen der Stadt aus der Römerzeit, den Dom St. Peter, die Liebfrauenkirche, die Kaiserthermen, die Barbarathermen, das Amphitheater, die Römerbrücke sowie die Konstantin-Basilika. Anschließend erkunden wir die Altstadt bei einem ausgedehnten Rundgang zu Fuß, bevor wir zum Schiff zurückfahren.
    42 €

    Trier, Anleger Schweich – Luxemburg (ca. 4,5 Stunden)

    Das Großherzogtum Luxemburg gehört zu den kleinsten Ländern Europas. Auf der Rundfahrt durch die Hauptstadt sehen wir die großartigen Viadukte aus typischem Sandstein und besuchen u.a. den Place de la Constitution, von dem wir einen schönen Ausblick genießen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Kirche Nôtre-Dame, das „Hôtel de Ville“ (Rathaus), das großherzogliche Schloß und der Stadtpark, sowie ein Teil der Verwaltungsgebäude von RTL (Radio-Télé-Luxembourg). Nach etwas Zeit für eigene Erkundungen erfolgt die Rückfahrt zum Schiff.
    47 €
    Tag 6
    Cochem
    An: 09:30 Ab: 22:00
    Ausflüge

    Cochem und Reichsburg (ca. 3 Stunden)

    Der Gästeführer holt uns am Schiff ab und führt uns zu Fuß durch die schöne Altstadt Cochems. Nach einem interessanten Rundgang, vorbei an der Pfarrkirche St. Martin und dem Kapuzinerkloster, geht es mit Kleinbussen hoch über den Ort zur berühmten Reichsburg. Ihre perfekte Lage ermöglichte einen weiten Blick ins Moseltal, somit konnte kein Schiff unbeobachtet den Fluss passieren. Nach einer ausführlichen Besichtigung fahren wir wieder mit Minibussen zurück zu unserem Schiff.

    38 €
    Tag 7
    Koblenz
    An: 03:30 Ab: 22:00
    Ausflüge

    Koblenz – Maria Laach & Vulkaneifel (ca. 3,5 Stunden)

    Die Panoramafahrt führt uns bis zum größten und ältesten Kratersee in der Eifel, dem Laacher See. Daneben liegt die Abtei Maria Laach. Das Kloster wurde 1093 von Pfalzgraf Heinrich II. von Laach gegründet und wird heute von den Beuroner Benediktinern geführt. Neben der beeindruckenden Abteikirche befindet sich auf dem Gelände, eingebettet zwischen Klostermauer und Basilika, die Klostergärtnerei mit angeschlossenem Keramikladen. Im 20-minütigen Doku-Film erhalten wir einen umfassenden Überblick vom Kloster und dem Klosterleben. Nach individueller Erkundung haben wir noch etwas freie Zeit, bevor der Bus wieder zurück zum Schiff fährt.

    Hinweis: Sonntags und montags keine Filmvorführung.

    42 €

    Koblenz – Koblenz & Ehrenbreitstein mit Seilbahn (ca. 2,5 Stunden) (A)

    Wir starten den Ausflug mit einem Rundgang durch die malerischen Gassen der ehrwürdigen Residenzstadt Koblenz und sehen auf unserem Weg das Rathaus mit Schengelbrunnen und viele Denkmäler. Die Besichtigung des berühmten Deutschen Ecks am Zusammenfluss von Rhein und Mosel darf natürlich nicht fehlen. Anschließend fahren wir mit der Seilbahn hinauf zur Festung Ehrenbreitstein. Europas zweitgrößte noch erhaltene Festung thront 118 Meter über der Stadt. Von hier genießen wir einen traumhaften Ausblick.
    41 €
    Tag 8
    Köln
    Ausschiffung bis 09.00
    An: 08:00

    (A) = Diese Ausflüge beinhaltet das preisreduzierte Ausflugspaket für 107 € p. P.

    *Liegeplatz je nach Verfügbarkeit in Trier oder Schweich.

    Änderungen im Reiseverlauf und im Ausflugsprogramm vorbehalten.

    Termin & Preise

    MS VistaRio

    Termin & Preise
    Schiffsbeschreibung
    MS VistaRio ist ein Flusskreuzfahrtschiff der Premium-Klasse. 2006 gebaut, im Winter 2019 teilrenoviert, wird das Schiff im Winter 2022 erneut teilweise umgestaltet. Das Schiff zeichnet sich durch eine warme und freundliche Urlaubsatmosphäre aus und bietet ein gepflegtes Sonnendeck, eine gemütliche Bar und einem Panoramasalon. Das weitläufige Sonnendeck bietet Ihnen die Möglichkeit, von bequemen Liegen und Outdoor-Möbeln aus, die vorbeiziehenden malerischen Flusslandschaften von Rhein und Mosel zu genießen. Die Kabinen sind gut ausgestattet, auf dem Oberdeck mit französischem Balkon! Herzlich willkommen an Bord!
    Bordausstattung
    MS VistaRio ist sehr großzügig gestaltet. Neben einer sehenswerten Bar im Heck des Schiffes, bietet das Flusskreuzfahrtschiff eine sehr geschmackvolle Einrichtung mit einem Empfangsbereich mit Rezeption, einem Restaurant, einer Bordboutique sowie einer Lounge mit Bar und Rundum-Panoramaverglasung für einen atemberaubenden Blick auf Rhein und Mosel. Ein weiterer Entspannungsort ist das Sonnendeck mit gemütlichen Gartenmöbeln und Liegestühlen. Für alle Freunde des Schachs bietet das Schachbrettfeld auf dem Sonnendeck einen willkommenen Ausgleich.

    Weitere Annehmlichkeiten an Bord: WLAN ist an Bord verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie an der Rezeption an Bord. Bitte beachten Sie, dass es je nach Streckenverlauf zu starken Einschränkungen oder Ausfall der Verbindung kommen kann.
    Bordleben und Unterhaltung
    Warme und freundliche Urlaubsatmosphäre. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht, zum Abschiedsdinner sportliche Eleganz. Die Bordsprache ist Deutsch, Euro die Bordwährung, EC- (Maestro und V-Pay) und Kreditkarten (Visa, Eurocard/Mastercard) werden akzeptiert. Je nach Reiseroute werden Themenabende, Live-Musik, Vorträge oder Quizveranstaltungen angeboten. Bücher, Brett- und Kartenspiele stehen in guter Sortierung zur Verfügung. Rauchen ist auf den Außendecks gestattet. Erfahrene 1AVista Reiseleitung.
    1AVista ALL INCLUSIVE-Verpflegung
    Vollpension mit reichhaltigem Frühstücksbüfett, mehrgängigem Mittag- und Abendessen, Tisch- und Bargetränke werden serviert. Tee, Kaffee mit Gebäck und Kuchen am Nachmittag sowie Late-Night-Snack. Gute europäische Küche und vegetarische Kost. Offene Bar- und Tischgetränke wie Hauswein, Fassbier, Softdrinks wie Cola, Limonade, Säfte, Mineralwasser, Kaffee und Tee (von 8.00 bis 24.00 Uhr) sind inklusive.
    Ihre Kabine
    Alle Kabinen (ca. 12,5 m²) sind Außenkabinen und mit einer individuell regulierbaren Klimaanlage/Heizung, Sat.-TV, Föhn und einem Safe ausgestattet. Die Badezimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Alle Kabinen sind mit separierbaren Doppelbetten eingerichtet. Zusätzlich bietet die Mitteldeckkabine große Fenster, welche geöffnet werden können. Die kleineren Fenster der Hauptdeckkabine können, aufgrund ihrer Lage, nicht geöffnet werden. Die Oberdeckkabinen des Schiffes verfügen über bodentiefe Panoramafenster zum Öffnen (französische Balkone). In begrenzter Anzahl können 2-Bett-Kabinen zur Einzelbelegung gebucht werden; Zuschlag + 70 %.

    Kinder reisen frei. Kinder von 2 bis 12 Jahren reisen zusammen in einer Kabine mit zwei Vollzahlern oder einem Vollzahler in einer Kabine zur Alleinbenutzung frei.
    Ausflüge und Landgänge
    Die 1AVista Reiseleitung vermittelt organisierte Ausflüge, die von örtlichen Agenturen angeboten werden. Die Buchung und Zahlung erfolgt an Bord. Unsere Reiseleitung gibt Ihnen gerne auch Tipps für private Landgänge. Ein mobiles Audiosystem steht für zahlreiche fakultative Ausflüge zur Verfügung.
    Ärztliche Betreuung
    Ein Arzt ist an Land kurzfristig erreichbar.
    TECHNISCHE DATEN

    MS VistaRio
    0 Bewertungen

    • Länge 110m
    • Breite 11.4m
    • Renovierung Teilrenovierung: Winter 2019/20, Winter 2022
    • Passagieranzahl 192
    • Kabinenanzahl 95
    • Schiffscrew 42
    • Baujahr 2006
    • Reederei STARLING FLEET
    • Flagge Schweiz
    Deckplan
    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    Telefon: 0221 - 99 800 800
    E-Mail: info@1avista.de

    Schreiben Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich. Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne weiter.

    Reisedetails
    Kontakt