intelliAd
0 Reisengemerkt
0221 - 99 800 800täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login
Rhein Flusskreuzfahrt – MS Polaris | 1AVista Reisen
Rhein total 2022 – 15 Tage Flusskreuzfahrt – MS Polaris
Köln – Amsterdam – Frankfurt – Straßburg/Kehl – Köln

14 Nächte ab 1848,- €
14 Nächte

Rhein total 2022 – 15 Tage Flusskreuzfahrt – MS Polaris

MS Polaris
Köln – Amsterdam – Frankfurt – Straßburg/Kehl – Köln

Ab und bis Köln erkunden wir 4 Länder auf dem Rhein und die schönsten Städte entlang des Rheins zwischen Holland im Norden und Frankreich im Süden. An Bord der modernen MS Polaris genießen wir das ALL INCLUSIVE-Angebot und den entspannenden Service an Bord während wir die schönen Flusslandschaften an uns vorbeiziehen lassen.

Termin & Preise
Reisebeschreibung

15 Tage Rhein Flusskreuzfahrt mit MS Polaris

In Köln beginnt unsere Reise und wir kreuzen flussabwärts. In Amsterdam steht ein Highlight unserer Reise an. Hier haben wir die Gelegenheit, die niederländische Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden. Mit Kurs auf Markermeer erwarten uns Landgänge in den Städtchen Lelystad und Hoorn.

Wir erreichen Rotterdam mit dem größten Tiefseehafen Europas. Auf dem Weg kreuzen wir durch das Rhein-Maas-Delta und erreichen Willemstad. In Belgien besuchen wir Gent und die Diamantenstadt Antwerpen.

Über Nijmegen bringt uns MS Polaris dann zurück zu einem Zwischenstopp in die Domstadt Köln, wo wir Gelegenheit haben, die eindrucksvolle Kathedrale, die Altstadt mit ihren engen Gassen sowie die „Kölsche“ Lebensweise zu erleben.

Flussaufwärts geht es nun bis Straßburg. Durch das Mittelrheintal und vorbei am Loreleyfelsen erreichen wir unseren nächsten Stopp in Rüdesheim. Wir können die Stadt zu Fuß erkunden, dass Niederwalddenkmal hoch über der Stadt bewundern oder gemütlich ein Glas Wein genießen. In Frankfurt erwartet uns eine moderne Stadt am Main.

Wir erreichen Speyer und besichtigen den berühmten, fast 1.000 Jahre alten Kaiserdom, auf eigene Faust. Im Elsass machen wir Halt in Straßburg und erkunden die malerischen Kanäle und Fachwerkhäuser.

Bevor wir wieder in Köln festmachen, wo unsere Reise endet, statten wir der Nibelungenstadt Worms, der Domstadt Mainz und Boppard einen Besuch ab. Nach dem Frühstück treten wir nach einer unvergesslichen Flusskreuzfahrt die Heimreise an.

Inklusivleistungen

✔ 1AVista ALL INCLUSIVE-Verpflegung

  • Reichhaltiges Frühstück
  • Mehrgängiges Mittag- und Abendessen
  • Festliches Galadinner
  • Late-Night-Snack
  • Kaffee, Tee und leckeres Gebäck
  • Hauswein, Fassbier, Softdrinks, Säfte und Mineralwasser
  • Offene Getränke von 8:00 bis 24:00 Uhr

✔ Freie Benutzung aller Bordeinrichtungen

✔ Mobiles Audiosystem für zahlreiche fakultative Ausflüge

✔ Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung

✔ Erfahrene 1AVista Reiseleitung an Bord

Wunschleistungen

Vor-/Nachprogramm – Hotelverlängerung

Starten Sie bequem in den Urlaub und reisen Sie einen Tag früher an - wir buchen Ihnen ausgewählte Hotels in Anlegernähe. Sie möchten Ihre Flusskreuzfahrt noch gemütlich ausklingen lassen? Verlängern Sie Ihren Urlaub mit einem interessanten Städteprogramm. Bei Buchung haben Sie die Wahl zwischen ausgesuchten Hotels. Alle Hotelverlängerungen sind nur auf Anfrage buchbar.

Gute Mittelklasse-Hotels in Zentrumsnähe

z. B. Hotel Domspitzen, moderne Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV und Frühstücksbüfett

  • Je Person/Nacht im Doppelzimmer: So. – Do. 89,– € und Fr. + Sa. 99,– €,

    Einzelzimmer: So. – Do. 99,– € und Fr. + Sa. 129,– €

    Preise inkl. Kulturabgabe.



"Meer" Sicherheit mit unserem 1AVista Reiseschutz

  • 1AVista Reiserücktritt-Vollschutz inkl. Corona-Leistungen (mit Selbstbeteiligung): ab 113,– €
  • 1AVista Reiserücktritt-Vollschutz inkl. Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 130,– €
  • 1AVista Komplettschutz inkl. Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 185,– €

Corona-Leistungen mit Kostenübernahme bei persönlicher Quarantäne. Detaillierte Informationen zum Reiseschutz und den Corona-Leistungen finden Sie unter Informationen > Gesund und sicher.

An- / Abreise

Busan-/abreise nach Köln inklusive Haustürabholung

Lieben Sie es sehr bequem? Dann ist unsere Busan-/abreise nach und von Köln die richtige Lösung für Sie. Dabei ist die Haustürabholung bereits im Preis inklusive! Steigen Sie vor Ihrer Haustür ein, lehnen Sie sich im Taxi bequem zurück und überlassen Sie das lästige Koffertragen anderen. Rechtzeitig erreichen Sie Ihr Schiff in Köln und treten Ihre Flusskreuzfahrt entspannt an.

Preis pro Person ab gesamt Deutschland: 229,– €

Bitte beachten Sie, dass die Abfahrtzeiten besonders aus weit entfernten Gebieten in den frühen Morgenstunden bzw. der vorausgehenden Nacht erfolgen. Je nach Fahrtstrecke und Abfahrtsort sind mehrere Umstiege erforderlich, auch die Fahrstrecke ist nicht immer direkt, da Gäste aus verschiedenen Orten abgeholt werden. Selbstverständlich ist der Fahrer Ihnen beim Gepäck umladen behilflich. Nach Ankunft in Köln wird Ihr Gepäck direkt vom Reisebus in Ihre Kabine gebracht. Nach einer interessanten und erholsamen Flusskreuzfahrt werden Sie von Ihrem Fahrer erwartet, welcher für eine reibungslose Heimfahrt bis vor Ihre Haustür sorgt. Keine Haustürabholung von den Inseln (Usedom und Rügen sind möglich). Bitte beachten Sie, dass die Buchung der Haustürabholung aufgrund der umfangreichen Planung nur bis 6 Wochen vor Reisebeginn möglich ist.

Preis inklusive Haustürabholung per Taxi (oder Minibus), Busfahrt nach Köln, Gepäckverladung, Mittagsimbiss mit Getränk auf Hin- und Rückfahrt, Bustransfer ab Köln, Taxifahrt bis zur Haustür. Damit wir Ihre Haustürabholung reservieren können benötigen wir bei Buchung der Reise unbedingt Ihre vollständige Adresse und Ihre Handynummer.



Anreise mit der Bahn

Gerne buchen wir Ihnen Ihre Bahnfahrkarte gültig ab/an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn AG.

Preise:

2. Klasse: 195,– €

1. Klasse: 295,– €

Ihre Vorteile:

  • Flexibles Zugticket
  • Sitzplatzreservierung 1. Klasse und 2. Klasse inklusive
  • Transfers Bahnhof - Schiff - Bahnhof inklusive (in Passau und Köln)

Wichtige Hinweise:

Die angebotenen flexiblen Bahnfahrkarten sind nicht zuggebunden, jedoch sind die Wegevorschrift auf dem Ticket sowie die Produktklasse einzuhalten. Die Tickets gelten nur in Verbindung mit einer Flussreise von 1AVista Reisen an den ausgeschriebenen Ein- und Ausschiffungstagen, bzw. an den Tagen Ihres über 1AVista zugebuchten Vor-/Nachprogrammes. Ihre Reisebuchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

In Begleitung der Eltern/Großeltern fahren Kinder (6–14 Jahre) auf DB Strecken kostenfrei. Sitzplatzreservierungen für Familienkinder sind kostenpflichtig. Für Änderungen oder Stornierungen von Fahrkarten wird eine Gebühr von 19,50 € pro Fahrkarte fällig, ab 10 Tage vorher 100 % Stornokosten. Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Service-Nr. der Bahn 01806/996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) sowie im Internet auf www.bahn.de. Aus dem Ausland erreichen Sie den DB Reise Service unter der Rufnummer 0049/1806/996633 (Tarif gem. Anbieter).



Anreise mit dem PKW

Globus Parkhaus Köln

Longericher Str. 177

50739 Köln

► Zu den Preisen

Am Tag der Einschiffung werden Sie ab 12:00 Uhr von Mitarbeitern des Globus Parkservice am Parkhaus erwartet. Nach Übergabe des Gepäcks erhalten Sie im Service-Büro Ihren Stellplatz. Danach parken Sie Ihr Fahrzeug ein. In regelmäßigen Abständen bringt Sie ein Shuttlebus zu Ihrem Schiff. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar oder per EC-Karte. Am Tag der Ausschiffung erfolgt ein Transfer vom Schiff zum Parkhaus. Über die genauen Zeiten informiert Sie Ihre Reiseleitung an Bord.

Einreisebedingungen

Folgende Angaben gelten für deutsche Staatsangehörige:

Für alle Reisen benötigen Sie einen Personalausweis oder einen Reisepass (mindestens 3 Monate nach Rückreise gültig), den Sie bitte bei der Einschiffung mit Ihrem Voucher bereit halten.

Mindestteilnehmerzahl

150 Gäste
14 Nächte
Rhein total 2022 – 15 Tage Flusskreuzfahrt – MS Polaris
MS Polaris
Tag 1
Köln
Einschiffung bis 15.00 Uhr
Ab: 17:30
Kreuzen auf dem Rhein stromabwärts
Passage Düsseldorf
Tag 2
Amsterdam (Niederlande)
An: 10:00
Ausflüge

Keukenhof (ca. 4,5 Stunden)

Es gibt keinen Ort auf der Welt, bei dem der Frühling seine Farbenpracht so zeigt, wie auf dem Keukenhof. Hier können wir uns inspirieren lassen und gleichzeitig in einer wunderschönen Parkanlage entspannen. Keukenhof hat außer den Millionen blühende Blumenzwiebeln auch wunderschöne Blumenausstellungen, den größten Skulpturengarten der Niederlande und ist der meist fotografierte Ort der Welt.
Hinweis: voraussichtlich geöffnet vom 24.03. – 15.05.2022

49 €

Floriade (ca. 4 Stunden)

Mit dem Bus fahren wir in die niederländische Stadt Almere, die für sechs Monate lang Schauplatz der Internationalen Gartenbauausstellung Floriade Expo 2022 sein wird. Während der Floriade wird der niederländische Gartenbausektor – in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Teilnehmern – auf einem 60 Hektar großen Gelände grüne Lösungen vorstellen, die unsere Städte unterhaltsamer, lebenswerter und nachhaltiger machen. Das Thema der Floriade “Wachsende grüne Städte” stellt die kreativen, grünen, nachhaltigen Lösungen vor, die erforderlich sind, um dies Wirklichkeit werden zu lassen. Dieses Thema ist wichtiger denn je. Bis 2050 werden etwa 68% der Weltbevölkerung auf nur 2% der Erdoberfläche in Städten leben. Auf dem Expo Gelände der Floriade können wir die einzelnen, kreativen Ideen dieser Gartenbauausstellung bestaunen und uns inspirieren lassen. Mit dem Bus geht es wieder zurück zum Schiff. Hinweis: bei Reiseterminen 14.04. – 05.10.2022

55 €
Tag 3
Amsterdam
Ab: 04:30
Lelystad
Bativawerft und Outlet können individuell besucht werden
An: 08:00 Ab: 12:00
Kreuzen auf dem Markermeer
Hoorn
Ausflüge

Windmühlen & Käse (ca. 4,5 Stunden)

Nördlich von Zaandam liegt das Freilichtmuseum Zaanse Schans, in dem ein typisches Wohngebiet aus dem 17. und 18. Jahrhundert wieder aufgebaut ist. Inmitten der Landschaft und direkt am Fluss Zaan gelegen, bietet es mit seinen grünen Holzhäusern und den Windmühlen nicht nur den Charme der letzten Jahrhunderte, sondern hier leben und arbeiten nach wie vor Menschen. Eine typische Käserei sowie eine Holzschuhmacherei sind nur zwei der vielen Attraktionen, die Zaanse Schans zu bieten hat.

42 €
Tag 4
Rotterdam
An: 07:00 Ab: 13:00
Ausflüge

Rotterdam Stadtrundfahrt mit Hafenrundfahrt (ca. 3 Stunden)

Unser Guide nimmt uns am Schiff in Empfang und wir beginnen einen interessanten Ausflug. Zunächst starten wir mit einer Panorama-Stadtrundfahrt. Wir sehen unter anderem das Rathaus und die Erasmus Brücke – auch als „Schwan“ bekannt. Wir genießen ein wenig Freizeit im Zentrum, bevor wir an Bord des Rundfahrten-Bootes gehen und eine ca. 75 minütige Hafenrundfahrt beginnen. Vom Wasser aus genießen wir einen einmaligen Blick auf Rotterdams Skyline und kreuzen vorbei an Ozeanriesen und Schiffswerften. Wir auch sehen das bekannte Kreuzfahrtschiff MS Rotterdam, welches heute als Hotelschiff in Rotterdam festgemacht hat. Nach der Bootsfahrt bringt uns der Bus zurück zum Schiff.
47 €
Kreuzen durch das Rhein-Maas-Delta
Willemstad
Private Spaziergänge
An: 15:00 Ab: 19:00
Tag 5
Gent (Belgien)
Außenhafen
An: 07:00 Ab: 21:30
Ausflüge

Brügge (ca. 5 Stunden)

Durch Ostflandern fahren wir ins mittelalterliche Brügge. Wir unternehmen einen geführten Rundgang durch diese malerische Stadt, deren Vergangenheit noch in Grachten, Straßen, Kirchen und Plätzen lebendig wirkt. Wir sehen u.a. den Beginenhof aus dem Jahre 1320. Durch enge Gassen erreichen Sie den Marktplatz mit der Heilig-Blut-Kapelle. Ein weiterer Höhepunkt ist das Rathaus und das St. Jans Hospital. Nach der Besichtigung Rückfahrt zum Schiff. Bitte beachten: Der Rundgang ist für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Hinweis: Inkl. Lunchpaket.

47 €

Gent Stadtbesichtigung (ca. 2,5 Stunden)

Mit dem Bus fahren wir in das historische Zentrum der Stadt. Es bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und wird beherrscht von einer imposanten Turmreihe, die man am besten von der St.Michael-Brücke erblicken kann: die St.-Nikolauskirche, der Belfried mit seinem Glockenturm und die St.-Bavo-Kathedrale mit dem weltberühmten Gemälde „Der Genter Altar“ von Jan van Eyck. An vielen Stellen ist das mittelalterliche Stadtbild gut erhalten geblieben: der alte Hafen mit den Zunfthäusern an der Graslei und der Korenlei ist nur eine der prächtigen Aussichten, die Gent zu bieten hat. In der Nähe erhebt sich die Grafenburg, damals die mittelalterliche Burg der Grafen von Flandern, heutzutage eine der größten touristischen Attraktionen und ein „Muss“ für jeden Besucher. Anschließend Transfer zurück zum Schiff. Hinweis: Der Rundgang ist für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.

39 €
Tag 6
Antwerpen
An: 07:00 Ab: 18:00
Ausflüge

Stadtbesichtigung Antwerpen (ca. 3,5 Stunden)

Nach einer kurzen Busfahrt vorbei am Hauptbahnhof und dem Museum für schöne Künste, dem Diamanten- und Judenviertel erreichen wir den alten Stadtkern von Antwerpen. Von hier aus geht es zu Fuß weiter und wir sehen das Wohnhaus des wohl berühmtesten Bürgers der Stadt – das Rubens-Haus. Nach weiteren Sehenswürdigkeiten sehen wir die Kathedrale „Onze Lieve Vrouw“ – ein Meisterwerk flämischer Spätgotik (Besichtigung während der Freizeit auf eigene Faust möglich). Auf dem Rundgang kommen wir auch zum „Grote Markt“ mit dem Brabo Brunnen, dem Rathaus und den typischen Gildehäusern. Wir nutzen die freie Zeit für einen privaten Stadtbummel, bevor der Bus uns wieder zum Schiff zurück bringt.

36 €
Fahrt durch die Schelde-Mündung
Tag 7
Nijmegen (Niederlande)
Ausflug zum Paleis Het Loo möglich (voraussichtlich geöffnet ab 15.04.2022. Ausflugspreis wird an Bord bekannt gegeben).
An: 08:00 Ab: 14:00
Ausflüge

Nijmegen Stadtrundgang (ca. 1,5 Stunden)

Unser Stadtführer nimmt uns am Schiff in Empfang und wir gehen gemeinsam ins Stadtzentrum der ältesten Stadt Hollands. Wir erfahren viel über die Geschichte Nijmegens, dessen lateinischer Name „Noviomagus“ an die römische Vergangenheit erinnert. Nijmegen war einst die größte und wichtigste römische Stadt der Niederlande. In der Zeit von circa 20 v. Chr. bis 400 n. Chr. war dieses Gebiet durch die Römer besiedelt.
18 €
Kreuzen auf dem Niederrhein
Tag 8
Köln
An: 08:00 Ab: 23:00
Passage Bonn
Tag 9
Passage Koblenz
Panoramapassage Oberes Mittelrheintal mit Loreley
Rüdesheim
An: 14:30 Ab: 24:00
Ausflüge

Winzerexpress (ca. 2 Stunden)

Rüdesheim ist der bekannteste Weinort im Rheingau. Mit dem „Winzerexpress“ fahren wir durch das kleine Städtchen hinauf in die Weinberge, von denen wir einen schönen Blick über das gesamte Rheintal haben. Das 38 Meter hohe Niederwalddenkmal mit der Germania ist bereits von Weitem sehr gut zu sehen. Mit dem Bähnchen fahren wir weiter zu Siegfrieds Musikkabinett, wo wir eine große Sammlung von selbst spielenden Musikinstrumenten sehen. Wir haben noch genug Zeit um den Ort zu erkunden und dann auf eigene Faust zum Schiff zurück zu spazieren. Das Weinglas dürfen wir als Souvenir mit nach Hause nehmen.
28 €
Tag 10
Frankfurt
An: 07:30 Ab: 17:00
Ausflüge

Frankfurt Stadtbesichtigung (ohne Maintower) (ca. 3 Stunden)

Wir lernen die Sehenswürdigkeiten der Stadt Frankfurt kennen, die mit über 680.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte in der Bundesrepublik Deutschland ist. Die heutige Finanzmetropole blickt auf eine 2000 jährige Geschichte zurück und hat viel zu bieten: Wir sehen die beeindruckenden Wolkenkratzer, das berühmte Opernhaus, das florierende Theaterviertel, den Zoo und die Einkaufsmeile Zeil. Ein Großteil der Stadt wurde auf Grund der starken Zerstörungen durch die Bombenangriffe nach dem 2. Weltkrieg neu erbaut. Einige historische Gebäude wie der Römer (Rathaus) wurden jedoch restauriert.

35 €
Tag 11
Speyer/Germersheim*
An: 08:00 Ab: 21:00
Ausflüge

Heidelberg (ca. 4,5 Stunden)

Mit dem Bus fahren wir nach Heidelberg und beginnen unseren Ausflug mit der Besichtigung des Schlosses. Anschließend unternehmen wir einen Rundgang, bei dem uns der Stadtführer die Sehenswürdigkeiten in der Altstadt erklärt. Uns bleibt noch Zeit zur freien Verfügung, bevor die Heimfahrt zum Schiff erfolgt.
49 €

Speyer und Dom (ca. 2 Stunden)

Unser Stadtführer nimmt uns am Schiff in Empfang und wir spazieren zum Kaiserdom zu Speyer. Die Geschichte und Besonderheiten des Doms - dessen Grundsteinlegung bereits in Jahr 1030 war – erkunden wir auf eigene Faust und unternehmen danach einen geführten Stadtrundgang, bevor unsere Gruppe zurück zum Schiff läuft.
17 €

Speyer und Dom ab Germersheim (ca. 3,5 Stunden)

Vom Schiff aus fahren wir mit dem Bus nach Speyer, wo uns unser Stadtführer in Empfang nimmt. Die Geschichte und Besonderheiten des Doms - dessen Grundsteinlegung bereits im Jahr 1030 war - erkunden wir auf eigene Faust und unternehmen danach einen geführten Stadtrundgang, bevor unsere Gruppe mit dem Bus zurück zum Schiff fährt.
35 €
Tag 12
Straßburg (Frankreich)/Kehl**
An: 08:00 Ab: 21:00
Ausflüge

Colmar (ca. 4 Stunden)

Mit dem Bus fahren wir entlang der elsässischen Weinstraße nach Colmar. Wir erkunden die Altstadt mit zahlreichen bedeutenden Bauten aus dem Mittelalter und der Renaissance zu Fuß. Colmar ist die drittgrößte Stadt im Elsass und vor allem für seine im Krieg unversehrt gebliebene malerische Altstadt mit zahlreichen bildhübschen Fachwerkhäusern und kleinen Gässchen bekannt.

Hinweis: Langer Rundgang zu Fuß.

45 €

Straßburg Stadtbesichtigung

Während unserer Stadtrundfahrt bekommen wir einen Eindruck von der Stadt, die schon im Jahre 12 v. Chr. vom römischen Kaiser Augustus gegründet wurde. Auf dem anschließenden Stadtrundgang erkunden wir die malerischen Gässchen mit ihren beeindruckenden Fachwerkhäusern, sehen den Münsterplatz mit dem berühmten Münster sowie das Gerberviertel.

43 €
Tag 13
Mannheim
An: 07:00 Ab: 13:00
Ausflüge

Mannheim Stadtrundgang (ca. 2,5 Stunden)

Zu Fuß entdecken wir die Quadratestadt Mannheim. Unser Gästeführer zeigt uns das imposante Barockschloss, beeindruckende Monumente und Denkmäler. In den verwinkelten Gassen zeigt sich eine Mischung aus Geschichte und moderner Gegenwart.

16 €
Kreuzen auf der Route der Nibelungen
Worms
An: 14:30 Ab: 22:00
Ausflüge

Worms Dombesichtigung (ca. 1,5 Stunden)

Worms liegt inmitten eines der ältesten Siedlungsgebiete Europas. Kulturell gingen von hier wichtige Impulse aus. Wir fahren mit einer kleinen Bahn, dem „Nibelungen-Express“ zum Wormser Dom St. Peter, der Mitte des 12. Jahrhunderts erbaut wurde. Bei einer 45-minütigen Führung wird uns die Geschichte des Doms und des Lutherdenkmals erläutert, bevor wir mit der Bahn zurück zum Schiff fahren.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Dom zeitweise aufgrund von Gottesdiensten nur von außen besichtigt werden kann.

22 €
Tag 14
Mainz
An: 01:00 Ab: 13:00
Ausflüge

Mainz Stadtrundgang (ca. 2 Stunden)

Bei einem Rundgang durch die Stadtgeschichte, von den Anfängen bis heute, erfahren wir einiges über die Römerzeit, den Dom, die Altstadt und die moderne Mainzer Innenstadt. Seit 1.000 Jahren prägt der St. Martins Dom mit seinem „Domgebirge“ das Stadtbild von Mainz und die historische Altstadt führt uns zu schmucken Fachwerkhäusern, pittoresken Winkeln und malerischen Plätzen.

Hinweis: Keine Dom Innenbesichtigung.

16 €
Flussfahrt durch den Rheingau, Passage Binger Loch
Boppard
An: 17:00 Ab: 24:00
Ausflüge

Boppard Stadtrundgang (ca. 1,5 Stunden)

Bei unserem Stadtrundgang erleben wir die ansehnliche, vom Weinbau geprägte Stadt Boppard und tauchen mit unserem Guide in die Geschichte ein. Wir sehen das römische Kastell im Zentrum Boppards, welches bereits im 4. Jahrhundert n. Chr. von den Kaisern Julian und Valentinian I. zum Schutz vor Germanen gebaut wurde.

14 €
Tag 15
Köln
Ausschiffung bis 09.00 Uhr
An: 07:00

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Termin & Preise
MS Polaris
Termin & Preise
Bordausstattung

Großzügiges Sonnendeck mit Schattenplätzen, modernen Outdoor-Möbeln, Sonnenliegen, Putting-Green und Whirlpool. Stilvoll, eleganter Panoramasalon sowie Bugterrasse. Empfang mit Rezeption, Aufzug und kleinem Bordshop. Auf dem Hauptdeck befindet sich ein kleiner Fitnessraum.

Bordleben und Unterhaltung

Stilvoll-elegante Urlaubsatmosphäre. Wir empfehlen bequeme Kleidung, zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht, zum Galadinner schicke, dezente Eleganz (keine Abendkleidung). Die Bordsprache ist Deutsch, Euro die Bordwährung, Kreditkarten (Visa, Mastercard), EC-Karten (Maestro und V-Pay) werden akzeptiert. Bücher, Brett- und Kartenspiele stehen zur Verfügung. Erfahrene 1AVista Reiseleitung.

Ihre Kabine

Alle Kabinen sind Außenkabinen und auf dem Mittel- und Oberdeck mit bodentiefen Panoramafenstern zum Öffnen ausgestattet. Die kleineren Fenster der Hauptdeckkabinen können nicht geöffnet werden. Die Kabinen auf dem Ober- und Mitteldeck sind circa 16 m² groß, auf dem Hauptdeck circa 14 m². Die Suiten auf dem Oberdeck bieten circa 24 m² Wohlfühlplatz. Alle Kabinen sind modern und stilvoll eingerichtet. Sie verfügen über hochwertige Ausstattung: DU/ WC, Föhn, Doppelbett, Sat.-TV, Radio, Telefon, individuell regulierbare Klimaanlage /Heizung, Safe, Minibar, Kaffeemaschine, Schreibtisch, zwei kleine Sessel mit Tischchen. Kabinen mit VIP-Service erhalten zur Begrüßung einen Obstteller und eine Flasche Sekt.

Ausflüge und Landgänge

Die 1AVista Reiseleitung vermittelt organisierte Ausflüge, die von örtlichen Agenturen angeboten werden. Die Buchung und Zahlung erfolgt an Bord. Unsere Reiseleitung gibt Ihnen gerne auch Tipps für private Landgänge.

Ärztliche Betreuung

Ein Arzt ist kurzfristig an Land erreichbar.

TECHNISCHE DATEN

MS Polaris

  • Länge 135m
  • Breite 11m
  • Passagieranzahl 181
  • Kabinenanzahl 90
  • Schiffscrew 44
  • Baujahr 2022
  • Reederei Riverman Cruises GmbH
  • Flagge Schweiz
Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon: 0221 / 99 800 800
E-Mail: info@1avista.de

Schreiben Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich. Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne weiter.

Reisedetails
Kontakt