0 Reisen gemerkt
0221 - 99 800 800 täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login
Festtagsreise
Festtagsreise 2024/25 – 15 Tage Flusskreuzfahrt Weihnachten & Silvester – MS VistaSky
Auf Anfrage 14 Nächte
14 Nächte

Festtagsreise 2024/25 – 15 Tage Flusskreuzfahrt Weihnachten & Silvester – MS VistaSky

MS VistaSky

Eine Flussfahrt im Winter ist etwas Besonderes! Verzauberte winterliche Landschaften und interessante Städte und schöne Orte entlang des Rheins sowie in Holland und Belgien erwarten uns auf unserer Weihnachts- und Silvesterreise 2024. Auf der festlich dekorierten VistaSky feiern wir den Heiligen Abend zusammen in Worms und erleben den Silvesterabend in der Metropole Rotterdam.


Termin & Preise

Reisebeschreibung

Ihre Flusskreuzfahrt Weihnachten & Silvester mit MS VistaSky

In Köln heißt MS VistaSky uns herzlich willkommen zu unserer 14-tägigen Festtagsreise.

Am nächsten Tag erreichen wir Mainz. Hier haben wir die Möglichkeit die Stadt zu erkunden und bei einem privaten Spaziergang am Abend können wir den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Als nächster Halt erwartet uns Speyer und auch hier haben wir die Gelegenheit den Tag zu nutzen und die Stadt kennenzulernen. Im Anschluss erreicht MS VistaSky Straßburg. Wo Deutschland und Frankreich nur durch den Rhein getrennt sind, haben wir die Gelegenheit die historische Altstadt zu erkunden.

Den Heiligen Abend feiern wir an Bord unseres festlich dekorierten Flussschiffes in Worms. Am 25.12.2024 erreichen wir am späteren Nachmittag Rüdesheim und haben dort die Möglichkeit den Weihnachtsmarkt zu besuchen.

Bevor wir zurück nach Köln kreuzen, besuchen wir Koblenz mit dem Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein.

In der Shopping-Hochburg Nijmegen werfen wir als nächstes unseren Anker aus. Hier entdecken wir die alten Plätze, historische Gebäude und die älteste Einkaufsstraße Hollands auf eigene Faust oder bei einem Stadtrundgang. Im Rhein-Maas-Schelde-Delta kreuzt unser „schwimmendes Hotel“ und am nächsten Morgen erreichen wir die Diamantenstadt Antwerpen. Auf Ausflügen nach Brüssel und Brügge können wir die Kultur Flanderns kennen lernen.

Weiter geht es in Richtung Rotterdam. In der holländischen Metropole erleben wir das Silvesterfeuerwerk. An Bord genießen wir die 1AVista ALL INCLUSIVE-Verpflegung und feiern gemeinsam in das neue Jahr hinein! Die Grachtenstadt Amsterdam ist unser erstes Ziel im Jahr 2025. Bevor unsere beeindruckende Weihnachts- und Silvesterreise in Köln zu Ende geht, kreuzen wir noch über Waal und Niederrhein und besuchen Tiel.

Inklusivleistungen

Flusskreuzfahrt mit 14 Nächten an Bord in der gebuchten Kategorie

1AVista ALL INCLUSIVE-Verpflegung

  • Vollpension mit Frühstück
  • Mehrgängiges Mittag- und Abendessen
  • Late-Night-Snack
  • Kaffee, Tee und leckeres Gebäck
  • Hauswein, Fassbier, Softdrinks, Säfte und Mineralwasser
  • Offene Getränke von 08:00 bis 24:00 Uhr
  • Freie Benutzung aller Bordeinrichtungen

    Mobiles Audiosystem für zahlreiche fakultative Ausflüge

    Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung

    Erfahrene 1AVista Kreuzfahrtleitung an Bord

    Wunschleistungen

    Vor-/Nachprogramm – Hotelverlängerung

    Starten Sie bequem in den Urlaub und reisen Sie einen Tag früher an - wir buchen Ihnen ausgewählte Hotels in Anlegernähe. Sie möchten Ihre Flusskreuzfahrt noch gemütlich ausklingen lassen? Verlängern Sie Ihren Urlaub mit einem interessanten Städteprogramm. Die Hotelverlängerung ist nur auf Anfrage buchbar.

      Hotel Domspitzen

  • Moderne Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV und Frühstücksbüfett
  • Je Person/Nacht im Doppelzimmer: So. – Do. 89 € und Fr. + Sa. 109 €
  • Je Person/Nacht im Einzelzimmer: So. – Do. 119 € und Fr. + Sa. 139 €
  • Preise inkl. Kulturabgabe.
  • Detaillierte Informationen zum Vor-/Nachprogramm finden Sie unter Infos > An- und Abreise > Verlängerungshotel

    ______________________________________

    "Meer" Sicherheit mit dem Allianz-Reiseschutz

  • Reiserücktritt-Vollschutz mit Corona-Leistungen (Selbstbeteiligung): ab 200 €
  • Reiserücktritt-Vollschutz mit Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 234 €
  • Komplettschutz mit Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 325 €
  • Schiffsreise-Komplettschutz mit Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 332 €
  • Corona-Leistungen mit Kostenübernahme bei persönlicher Quarantäne. Detaillierte Informationen zur Reiseversicherung und den Corona-Leistungen finden Sie unter Infos > Reiseversicherungen

    An- / Abreise

    Anreise mit der Bahn

    Buchen Sie Ihre Bahnfahrkarte gültig ab/an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn AG.

    Flexpreis:*
  • 2. Klasse: 190 €
  • 1. Klasse: 310 €
  • Sparpreis:
  • 2. Klasse: 120 €
  • 1. Klasse: 190 €
  • Ihre Vorteile:
  • Freie Zugwahl*
  • Kostenlose Sitzplatzreservierung
  • Inklusive Transfers Bahnhof – Schiff – Bahnhof
  • Wichtige Hinweise:

    Bei Buchung eines Bahntickets erhalten Sie mit den Reiseunterlagen einen Gutscheincode pro Person und Strecke, welcher Online eingelöst werden muss.

    Detaillierte Informationen zur Anreise mit der Bahn finden Sie unter Infos > An- und Abreise > Anreise per Bahn

    ______________________________________

    Anreise mit dem PKW

    Globus Parkhaus Köln

  • Longericher Str. 177
  • 50739 Köln
  • Zu den Preisen

    Am Tag der Einschiffung werden Sie ab 12:00 Uhr von Mitarbeitern des Globus Parkservice am Parkhaus in Köln erwartet. Nach Übergabe des Gepäcks erhalten Sie im Service-Büro Ihren Stellplatz. Danach parken Sie Ihren PKW auf dem Carport- oder Freistellplatz. In regelmäßigen Abständen bringt Sie ein Shuttlebus zu Ihrem Schiff. Am Tag der Ausschiffung erfolgt ein Transfer vom Schiff zum Parkhaus.

    Detaillierte Informationen zur Buchung finden Sie unter Infos > An- und Abreise > Anreise per PKW

    14 Nächte

    Ihre Flusskreuzfahrt Weihnachten & Silvester auf einen Blick

    Tag 1
    Köln
    Einschiffung ab 15.00 Uhr
    Ab: 20:30
    Tag 2
    Mainz
    An: 13:30 Ab: 22:00
    Ausflüge

    Mainz – Stadtrundgang (ca. 2 Stunden)

    Bei einem Rundgang durch die Stadtgeschichte, von den Anfängen bis heute, erfahren wir einiges über die Römerzeit, den Dom, die Altstadt und die moderne Mainzer Innenstadt. Seit 1.000 Jahren prägt der St. Martins Dom mit seinem „Domgebirge“ das Stadtbild von Mainz und die historische Altstadt führt uns zu schmucken Fachwerkhäusern, pittoresken Winkeln und malerischen Plätzen.

    Hinweis: Keine Dom Innenbesichtigung.

    20 €
    Tag 3
    Speyer
    An: 08:00 Ab: 20:00
    Ausflüge

    Speyer – Stadt & Dom (ca. 2 Stunden)

    Unser Stadtführer nimmt uns am Schiff in Empfang und wir spazieren zum Kaiserdom zu Speyer. Die Geschichte und Besonderheiten des Doms - dessen Grundsteinlegung bereits in Jahr 1030 war – erkunden wir auf eigene Faust und unternehmen danach einen geführten Stadtrundgang, bevor unsere Gruppe zurück zum Schiff läuft.
    20 €
    Tag 4
    Straßburg (Frankreich)
    An: 07:00 Ab: 22:00
    Ausflüge

    Straßburg – Stadtbesichtigung (ca. 3,5 Stunden)

    Während unserer Stadtrundfahrt bekommen wir einen Eindruck von der Stadt, die schon im Jahre 12 v. Chr. vom römischen Kaiser Augustus gegründet wurde. Auf dem anschließenden Stadtrundgang erkunden wir die malerischen Gässchen mit ihren beeindruckenden Fachwerkhäusern, sehen den Münsterplatz mit dem berühmten Münster sowie das Gerberviertel.

    50 €
    Tag 5
    Worms
    Heiligabend an Bord
    An: 09:00
    Ausflüge

    Worms – Dombesichtigung (ca. 1,5 Stunden)

    Worms liegt inmitten eines der ältesten Siedlungsgebiete Europas. Kulturell gingen von hier wichtige Impulse aus. Wir fahren mit dem Bus zum Wormser Dom St. Peter, der Mitte des 12. Jahrhunderts erbaut wurde. Bei einer 45-minütigen Führung wird uns die Geschichte des Doms und des Lutherdenkmals erläutert, bevor wir mit dem Bus zurück zum Schiff fahren.

    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Dom zeitweise aufgrund von Gottesdiensten nur von außen besichtigt werden kann.

    28 €

    Worms – Heidelberg (ca. 4,5 Stunden)

    Mit dem Bus fahren wir nach Heidelberg und beginnen unseren Ausflug mit der Besichtigung des Schlosses. Anschließend unternehmen wir einen Rundgang, bei dem uns der Stadtführer die Sehenswürdigkeiten in der Altstadt erklärt. Uns bleibt noch Zeit zur freien Verfügung, bevor die Heimfahrt zum Schiff erfolgt.
    57 €
    Tag 6
    Worms
    Ab: 12:00
    Rüdesheim
    An: 17:30
    Tag 7
    Rüdesheim
    Ab: 08:30
    Koblenz
    An: 12:30 Ab: 21:30
    Ausflüge

    Koblenz – Koblenz & Ehrenbreitstein mit Bus (ca. 2,5 Stunden)

    Wir starten den Ausflug mit einem Rundgang durch die malerischen Gassen der ehrwürdigen Residenzstadt Koblenz und sehen auf unserem Weg das Rathaus mit Schengelbrunnen und viele Denkmäler. Anschließend unternehmen wir eine Fahrt bis hinauf zur Festung Ehrenbreitstein. Europas zweitgrößte noch erhaltene Festung thront 118 Meter über der Stadt. Von hier genießen wir einen traumhaften Ausblick, bevor wir mit dem Bus zum Schiff zurückkehren.
    46 €
    Tag 8
    Köln
    An: 03:00 Ab: 15:00
    Passage Düsseldorf
    Tag 9
    Nijmegen (Niederlande)
    An: 02:00 Ab: 16:00
    Ausflüge

    Nijmegen – Stadtrundgang (ca. 1,5 Stunden)

    Unser Stadtführer nimmt uns am Schiff in Empfang und wir gehen gemeinsam ins Stadtzentrum der ältesten Stadt Hollands. Wir erfahren viel über die Geschichte Nijmegens, dessen lateinischer Name „Noviomagus“ an die römische Vergangenheit erinnert. Nijmegen war einst die größte und wichtigste römische Stadt der Niederlande. In der Zeit von ca. 20 v. Chr. bis 400 n. Chr. war dieses Gebiet durch die Römer besiedelt.
    23 €
    Kreuzen im Rhein-Maas-Schelde-Delta
    Tag 10
    Antwerpen (Belgien)
    An: 06:00
    Ausflüge

    Antwerpen – Stadtbesichtigung (ca. 3,5 Stunden)

    Nach einer kurzen Busfahrt vorbei am Hauptbahnhof und dem Museum für schöne Künste, dem Diamanten- und Judenviertel erreichen wir den alten Stadtkern von Antwerpen. Von hier aus geht es zu Fuß weiter und wir sehen das Wohnhaus des wohl berühmtesten Bürgers der Stadt – das Rubens-Haus. Nach weiteren Sehenswürdigkeiten sehen wir die Kathedrale „Onze Lieve Vrouw“ – ein Meisterwerk flämischer Spätgotik (Besichtigung während der Freizeit auf eigene Faust möglich). Auf dem Rundgang kommen wir auch zum „Grote Markt“ mit dem Brabo Brunnen, dem Rathaus und den typischen Gildehäusern. Wir nutzen die freie Zeit für einen privaten Stadtbummel, bevor der Bus uns wieder zum Schiff zurück bringt.
    42 €

    Antwerpen – Brüssel (ca. 5 Stunden)

    Vom Schiff aus fahren wir direkt nach Brüssel, der Hauptstadt Europas mit Sitz des europäischen Rates und der NATO. Bei einer Panoramafahrt sehen wir die zahlreichen Jugendstilhäuser, das 102 m hohe Atomium (Wahrzeichen der Weltausstellung 1958), den Schlosspark Laken, den chinesischen Pavillon, die japanische Pagode, das Parlament und das weltweit größte Bauwerk des 19. Jh., den imposanten Palace de Justice. Es folgt ein Rundgang durch den historischen Teil der Stadt mit Besuch des mittelalterlichen Marktplatzes (Grande Place). Hier befinden sich das gotische Rathaus, die goldverzierten Gildehäuser mit dem „Manneken Pis“ und zahlreiche Boutiquen und Restaurants. Bevor wir mit dem Bus zurück zum Schiff fahren, genießen wir noch ein wenig Freizeit in der Innenstadt.
    53 €
    Tag 11
    Antwerpen
    Ab: 19:00
    Ausflüge

    Antwerpen – Brügge (ca. 6 Stunden)

    Durch Ostflandern fahren wir ins mittelalterliche Brügge. Wir unternehmen einen geführten Rundgang durch diese malerische Stadt, deren Vergangenheit noch in Grachten, Straßen, Kirchen und Plätzen lebendig wirkt. Wir sehen u.a. den Beginenhof aus dem Jahre 1320. Durch enge Gassen erreichen Sie den Marktplatz mit der Heilig-Blut-Kapelle. Ein weiterer Höhepunkt ist das Rathaus und das St. Jans Hospital. Nach der Besichtigung Rückfahrt zum Schiff. Bitte beachten: Der Rundgang ist für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.

    Hinweis: Inkl. Lunchpaket.


    55 €

    Antwerpen – Gent (ca. 4,5 Stunden)

    Mit dem Bus fahren wir in das historische Zentrum der Stadt. Es bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und wird beherrscht von einer imposanten Turmreihe, die man am besten von der St.Michael-Brücke erblicken kann: die St.-Nikolauskirche, der Belfried mit seinem Glockenturm und die St.-Bavo-Kathedrale mit dem weltberühmten Gemälde „Der Genter Altar“ von Jan van Eyck. An vielen Stellen ist das mittelalterliche Stadtbild gut erhalten geblieben: der alte Hafen mit den Zunfthäusern an der Graslei und der Korenlei ist nur eine der prächtigen Aussichten, die Gent zu bieten hat. In der Nähe erhebt sich die Grafenburg, damals die mittelalterliche Burg der Grafen von Flandern, heutzutage eine der größten touristischen Attraktionen und ein „Muss“ für jeden Besucher. Anschließend Transfer zurück zum Schiff.

    Hinweis: Der Rundgang ist für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.


    49 €
    Tag 12
    Rotterdam (Niederlande)
    Silvesterabend an Bord
    An: 05:30
    Ausflüge

    Rotterdam – Stadt- und Hafenrundfahrt (ca. 3 Stunden)

    Unser Guide nimmt uns am Schiff in Empfang und wir beginnen einen interessanten Ausflug. Zunächst starten wir mit einer Panorama-Stadtrundfahrt. Wir sehen unter anderem das Rathaus und die Erasmus Brücke – auch als „Schwan“ bekannt. Wir genießen ein wenig Freizeit im Zentrum, bevor wir an Bord des Rundfahrten-Bootes gehen und eine ca. 75 minütige Hafenrundfahrt beginnen. Vom Wasser aus genießen wir einen einmaligen Blick auf Rotterdams Skyline und kreuzen vorbei an Ozeanriesen und Schiffswerften. Wir auch sehen das bekannte Kreuzfahrtschiff MS Rotterdam, welches heute als Hotelschiff in Rotterdam festgemacht hat. Nach der Bootsfahrt bringt uns der Bus zurück zum Schiff.
    53 €
    Tag 13
    Rotterdam
    Ab: 02:30
    Amsterdam*
    An: 10:30 Ab: 23:00
    Ausflüge

    Amsterdam – Grachtenfahrt (ca. 2 Stunden)

    Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch birgt es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. Alles ist überschaubar und im kleinen Rahmen. Nach einem kleinen Spaziergang zum Zouthaven (ca. 15 Minuten; ab Coenhaven und Zaandam mit Bustransfer) sehen wir auf einer ca. 1,5-stündigen Bootsfahrt die schönsten Grachten und erfahren, warum Amsterdam auch „Venedig des Nordens“ genannt wird – es gibt hier über 100 Grachten und 1.000 Brücken. Danach kehren wir zum Schiff zurück.

    Hinweis: Je nach Liegestelle müssen auf dem Weg zum Grachtenboot steile Treppen bewältigt werden.

    40 €

    Amsterdam – Windmühlen & Käse (ca. 4,5 Stunden)

    Nördlich von Zaandam liegt das Freilichtmuseum Zaanse Schans, in dem ein typisches Wohngebiet aus dem 17. und 18. Jahrhundert wieder aufgebaut ist. Inmitten der Landschaft und direkt am Fluss Zaan gelegen, bietet es mit seinen grünen Holzhäusern und den Windmühlen nicht nur den Charme der letzten Jahrhunderte, sondern hier leben und arbeiten nach wie vor Menschen. Eine typische Käserei sowie eine Holzschuhmacherei sind nur zwei der vielen Attraktionen, die Zaanse Schans zu bieten hat.

    42 €
    Tag 14
    Tiel
    An: 07:30 Ab: 14:00
    Tag 15
    Köln
    Ausschiffung bis 10.00
    An: 06:00

    *Bei Anlegung Coenhaven oder Zaandam werden Transfermöglichkeiten angeboten.

    Änderungen im Reiseverlauf und im Ausflugsprogramm vorbehalten.

    Termin & Preise

    MS VistaSky

    Termin & Preise
    Schiffsbeschreibung
    Seit März 2020 verstärkt unser Neubau MS VistaSky die 1AVista Reisen Flusskreuzfahrtflotte. Wohlfühlatmosphäre auf höchstem Niveau. Die 110 Meter lange VistaSky besticht durch ihre moderne Ausstattung, kombiniert mit klassischen Kreuzfahrtelementen. Die großzügigen Kabinen sind auf dem Mittel- und Oberdeck mit französischen Balkonen ausgestattet. Elegante Räumlichkeiten sind auf drei Passagierdecks verteilt, das großzügige Sonnendeck bietet zahlreiche Sitz- und Liegemöglichkeiten unter Sonnensegeln. Die stilvoll eingerichtete Panoramalounge mit Bar, das moderne Panoramarestaurant und die gemütliche Hecklounge laden zum Verweilen ein.
    Bordausstattung
    Großzügiges, gepflegtes Sonnendeck mit Schattenplätzen, modernen Outdoor-Möbeln, Liegen, Putting-Green und Schuffle Board. Geräumiger, moderneleganter Panoramasalon, schickes Restaurant, Empfang mit Rezeption, Bücherecke, Kreuzfahrtleiter-Desk, Aufzug zu allen Decks (außer Sonnendeck). Finnische Sauna, Treppenlift zum Sonnendeck. Steakhouse „VistaGrill“ am Heck des Schiffes (gegen Gebühr).

    Weitere Annehmlichkeiten an Bord:

    WLAN (gegen Aufpreis). Genauere Informationen erhalten Sie an der Rezeption an Bord. Bitte beachten Sie, dass es je nach Streckenverlauf zu starken Einschränkungen oder Ausfall der Verbindung kommen kann. Fahrräder stehen für private Erkundungen gegen Gebühr für Sie bereit.

    Bordleben und Unterhaltung
    Elegant-gemütliche Urlaubsatmosphäre. Wir empfehlen bequeme Kleidung, zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht, zum Abschiedsdinner schicke, dezente Eleganz (keine Abendkleidung). Die Bordsprache ist Deutsch, Euro die Bordwährung, Kreditkarten (Visa, Eurocard/Mastercard), EC-Karten (Maestro und V-Pay) werden akzeptiert. Je nach Reiseroute werden Themenabende, Live-Musik, Vorträge oder Quizveranstaltungen angeboten. Bücher, Brett und Kartenspiele stehen zur Verfügung. Rauchen ist nur auf dem Außendeck gestattet. Erfahrene 1AVista Kreuzfahrtleitung.
    1AVista ALL INCLUSIVE-Verpflegung
    Vollpension mit reichhaltigem Frühstücksbüfett, mehrgängigem Mittag- und Abendessen, Tisch- und Bargetränke werden serviert. Tee, Kaffee mit Gebäck und Kuchen am Nachmittag sowie Late-Night-Snack. Gute europäische Küche und vegetarische Kost. Offene Bar- und Tischgetränke wie Hauswein, Fassbier, Softdrinks wie Cola, Limonade, Säfte, Mineralwasser, Kaffee und Tee (von 8.00 bis 24.00 Uhr) sind inklusive.
    Ihre Kabine
    Alle Kabinen sind Außenkabinen und auf dem Mittel- und Oberdeck (ca. 14,5 m²) mit bodentiefen Panoramafenstern zum Öffnen (franz. Balkonen) ausgestattet. Die kleineren Fenster der Hauptdeckkabinen (ca. 13 m²) können nicht geöffnet werden. Alle Kabinen sind modern und geschmackvoll mit hochwertiger Ausstattung eingerichtet: DU/WC mit Schiebetür, Föhn, Doppelbett, Sat-TV, Telefon, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Safe, Minibar, 2 kleine Sessel mit Tischchen, auf dem Hauptdeck eine Schreibecke mit kleinem Sessel. Eine Kaffeemaschine kann auf Wunsch an der Rezeption ausgeliehen werden. Kabinen mit VIP-Service erhalten zur Begrüßung einen Obstteller, eine Flasche Sekt und einen Gutschein für das schiffseigene Steakhouse „VistaGrill“ (ab 7 Übernachtungen). Die 3-Bett-Kabine verfügt über zwei untere Betten und ein unteres Klappbett. In begrenzter Anzahl können 2-Bett-Kabinen zur Alleinnutzung gebucht werden; Zuschlag + 70 %.

    Kinder reisen frei. Kinder von 2 bis 12 Jahren reisen zusammen in einer Kabine mit zwei Vollzahlern oder einem Vollzahler in einer Kabine zur Alleinbenutzung frei.
    Ausflüge und Landgänge
    Die 1AVista Kreuzfahrtleitung vermittelt organisierte Ausflüge (Buchung und Bezahlung einzelner Ausflüge an Bord, ausgenommen Pakete), die von örtlichen Agenturen angeboten und durchgeführt werden und gibt Tipps für private Landgänge. Ein mobiles Audiosystem steht für zahlreiche fakultative Ausflüge zur Verfügung.
    Ärztliche Betreuung
    Ein Arzt ist an Land kurzfristig erreichbar.
    TECHNISCHE DATEN

    MS VistaSky
    307 Bewertungen

    • Länge 110m
    • Breite 11.4m
    • Passagieranzahl 181
    • Kabinenanzahl 90
    • Schiffscrew 44
    • Baujahr 2020
    • Reederei Riverman Cruises GmbH
    • Flagge Schweiz
    Deckplan
    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    Telefon: 0221 - 99 800 800
    E-Mail: info@1avista.de

    Schreiben Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich. Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne weiter.

    Reisedetails
    Kontakt