Reisedokumente

Für alle in diesem Prospekt veröffentlichten Reisen finden Sie auf der Produktseite der jeweiligen Reise die für deutsche Staatsbürger notwendigen Reisedokumente. Falls ein Einreisevisum erforderlich ist, erhalten Sie von uns Nachricht. Ohne gültige Ausweis- und Reisedokumente kann die Reise nicht angetreten werden. Für Gäste mit anderer Nationalität/Staatsbürgerschaft können wir leider keine Auskunft geben. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem zuständigen Konsulat. Die Reisebestätigung und die Reisedokumente werden in der Regel per E-Mail verschickt.

Wichtige Informationen über die Visabeschaffung finden Sie hier.

 

 


Flug- und Bahntickets

Bei einem elektronischen Ticket (ETIX) wird kein Ticket aus Papier ausgestellt, sondern lediglich ein elektronischer Datensatz erstellt. Diese Daten werden der Fluggesellschaft übermittelt.

 

Zum Check-In legen Sie bitte Ihren Ausweis oder Reisepass zusammen mit dem beiliegenden Reiseplan beim Check-In-Schalter Ihrer Fluggesellschaft vor.

 

Sollten Sie ein Rail & Fly-Ticket (Zug zum Flug) mit gebucht haben, erhalten Sie entweder die Fahrkarte im Original oder können sich frühestens 72 Stunden vor Abflug diese mit der auf dem ETIX vermerkten Vorgangs-/Auftragsnummer an allen DB-Ticketautomaten selbst ziehen.

Nur ein original Fahrschein gilt im Zug!


Flugverbingung/Bordverpflegung

Alle Angaben auf den Produktseiten sowie zu den Fluggesellschaften geben den Planungsstand zum Zeitpunkt der Katalogdrucklegung (Juni 2017) wieder und können daher
zum Teil noch nicht verbindlich sein. Den verbindlichen Stand bezüglich der ausführenden Fluggesellschaft sowie Flugzeiten erhalten Sie ca. 3 Wochen vor Beginn der Reise zusammen mit Ihren Reisedokumenten.

Je nach Flugverbindung ist ein eventueller Umstieg im In- oder Ausland vorbehalten. Bitte finden Sie sich rechtzeitig zum Abflug am Flughafen ein, d.h. spätestens 90 Minuten vor der geplanten Abflugzeit am Abfertigungsschalter für Ihren Flug. Die Sicherheits- und Flughafengebühren sind im Reisepreis bereits enthalten.


Wichtig: Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass wir bei der Buchung Ihrer Reise Ihren Namen exakt in derselben Form wie in Ihrem Reisepass oder Personalausweis übernommen haben. Fluggesellschaften können aus Sicherheitsgründen Passagiere von dem Flug ausschließen, wenn der Name in der Reservierung nicht exakt mit dem Namen im Reisedokument übereinstimmt. Bei Namensänderungen werden die entsprechenden Gebühren der Fluggesellschaft berechnet.

Bordverpflegung: Seit einiger Zeit bieten viele etablierte Fluggesellschaften, bei kürzeren Strecken, z.B. innerhalb Europas und im Mittelmeer-Raum, keine Bordverpflegung oder nur noch eingeschränktes Angebot gegen Bezahlung an.


Für Ihre Gesundheit

Über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxe-Maßnahmen sollten Sie sich rechtzeitig informieren, gegebenenfalls sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Es wird auf allgemeine Informationen, insbesondere bei Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten oder bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung verwiesen. Mehr Information finden Sie unter www.bzga.de.


Sicherheit auf Reisen

Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Daher stehen wir ständig im Kontakt zu unseren Partnern und Reiseleitern, um über die aktuelle Situation vor Ort informiert zu sein. Weiterhin stehen wir bei Krisensituationen mit dem Auswärtigen Amt in Verbindung. Sicherheitshinweise zu einzelnen Ländern erhalten Sie auch unter www.auswaertiges-amt.de.


Trinkgelder

Bei gutem Service ist es international üblich, Trinkgeld zu geben. Wir empfehlen 4,– € pro Tag/Person. In Ägypten werden 5,– € pro Tag/Person erwartet. Eine orientalische Besonderheit in den arabischen Ländern ist die Angewohnheit, „Bakschisch“ (Trinkgeld) auch für kleinste Dienstleistungen zu erwarten. Bei allen Nilkreuzfahrten und Rundreisen versucht unsere Reiseleitung, Ihnen diese „leidige Sache“ zu vereinfachen, indem sie Ihnen zu Beginn der Reise eine Trinkgeldpauschale von ca. 5,– € pro Tag/Person empfiehlt und die Verteilung  für Sie vornimmt. Es besteht keine Verpflichtung.


Fahrpläne für Flussschiffe

Nicht vorhersehbar sind Hoch- und/oder Niedrigwasser oder Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten. In diesen Fällen kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Im Ausnahmefall setzt die Reederei oder lokale Agentur für nicht befahrbare  Flussstrecken ein anderes Transportmittel nach Verfügbarkeit ein oder bestimmte Programmpunkte können nicht besichtigt werden. Sollten unvorhergesehene Alternativprogramme ggfs. mit Übernachtungen notwendig werden, sind diese mit Vollpension, ALL INCLUSIVE-Leistungen sind nicht möglich. Beim Anlegen und bei Schleusendurchfahrten kann es zu verstärkten Geräuschen kommen. An einigen Anlegestellen liegen mehrere Schiffe nebeneinander, Geräusche und Sichtbehinderungen können nicht vermieden werden.


Offenes Wort

Eine Rundreise durch den Orient ist ein wunderschönes Erlebnis, aber keine gewöhnliche Urlaubsreise. Da die Menschen eine völlig andere Mentalität haben, kann und darf nicht immer mit europäischen Maßstäben gemessen werden. Die typisch orientalischen Verhaltensweisen und der Lebensstil können zu Unregelmäßigkeiten führen. Auch bei extremen Klimaverhältnissen, z.B. Sandstürmen, müssen Inlandsflüge ggf. durch Bus-, Bahn- oder Autofahrten ersetzt werden.

 

Respektieren Sie Gebräuche und Traditionen, vor allem, die Religion. Bei der Wahl Ihrer Kleidung sollten Sie daher neben dem Klima auch z.B. die unter Muslimen verstandene Vorstellung und Moral berücksichtigen. Der wöchentliche Ruhetag ist hier der Freitag. Fastenmonat Ramadan: 16.05.–15.06.2018. In Israel ist Samstags Ruhetag; Jom Kipur: 15.09.–20.09.2018. Bitte üben Sie Nachsicht, wenn es in dieser Zeit zu leichten Einschränkungen hinsichtlich des Service kommen kann. Wir bitten Sie, auch die religiösen Gebräuche in anderen Ländern zu achten.


Ihre Meinung ist uns wichtig

Wir arbeiten ständig an der Optimierung unserer Reisen und Serviceleistungen. Leider ist nicht immer alles im Voraus berechenbar. Sollten Ihnen auf der Reise Unstimmigkeiten auffallen, informieren Sie bitte umgehend Ihre Reiseleitung, damit Abhilfe geschaffen werden kann. Meist können kleine Probleme sofort gelöst werden. Nach der Reise freuen wir uns auf Ihre ausgefüllte Reisebeurteilung. Diese gibt uns weitere Ansatzpunkte, um unsere Produkte für Sie zu verbessern.

Wir freuen uns über jedes Feedback!

 

 


Datenschutz-Hinweis

Gemäß internationaler Bestimmungen muss für einige Länder ein Passagiermanifest mit folgenden Daten erstellt werden: Einschiffung, Ausschiffung, Vorname, Name, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Reisepass/Personalausweisnummer, Ausstellungsort des Passes/Personalausweis sowie Ausstellungsdatum. Diese Daten werden ausschließlich an die dafür zuständigen Reedereien und Hafenbehörden weitergegeben. 1AVista Reisen gibt keinerlei persönliche Daten an Dritte weiter.


Wir verwenden Cookies, damit unsere Website optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.