Türkei Rundreisen – antike Ausgrabungen und fantastische Naturwunder

Kaum eine Reise bietet Ihnen so viele Höhepunkte wie unsere neue Türkei Rundreise. Eine Reise zwischen pulsierenden Weltmetropolen, legendenreichen antiken Stätten und faszinierenden Naturwundern. Auf unserer „Großen Türkei Rundreise“ erhalten Sie einen umfassenden Eindruck von den verschiedenen Kulturen und Landschaften auf dem asiatischen Subkontinent. Sie besuchen die Weltmetropole auf zwei Kontinenten – Istanbul und besichtigen die berühmte Hagia Sophia mit ihrer hoch aufsteigenden Kuppel und christlichen Mosaiken sowie die imposante Blaue Moschee. Die Türkei ist ein Land voller unentdeckter Schätze, zahlreicher antiker Hochkulturen, und gastfreundlichen Menschen. Antike Stätten und geheimnisvolle Heiligtümer verzaubern ebenso wie unterirdische Kirchen oder die Sultanspaläste am Goldenen Horn. Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise zu den Ruinen des antiken Pergamons, nach Ephesus, der größten Ruinenstadt Kleinasiens und in das legendenreiche Troja. Sie erleben fantastische Naturwunder, wie die Feenkamine in Kappadokien und die schneeweißen Sinterterrassen von Pamukkale. Zum Abschluss einer eindrucksvollen Rundreise können Sie an der Türkischen Riviera entspannen. Begeben Sie sich mit uns auf eine wunderschöne Türkei Rundreise und lernen Sie Land und Leute kennen. Buchen Sie jetzt Ihre passende Rundreise!


Türkei Rundreisen inkl. Flug mit 1AVista Reisen

Vom Empfang am Flughafen in Antalya bis zum Abschied nach einer spannenden Türkei Rundreise, steht Ihnen unsere Reiseleitung immer zur Seite. Ihr Flug ist bei uns schon im Preis inklusive. Starten Sie entspannt in den Urlaub und entdecken Sie mit uns ein besonderes Reiseland. Ein atemberaubender Kontrast zwischen der lebhaften Weltmetropole Istanbul und den antiken Ausgrabungen in geschichtsträchtigen Stätten wird Sie begeistern. Ein Ausflugspaket mit zahlreichen Besichtigungen und Führungen ist im Reisepreis ebenfalls inklusive! Ganz besondere Ausflüge wie eine Heißluftballonfahrt oder eine Bootsfahrt auf dem Bosporus können Sie vor Ort problemlos dazu buchen. Verpassen Sie keine Highlights Ihrer Türkei Rundreise! 


Türkei Rundreisen - buchen Sie jetzt Ihr passendes Angebot!

  • Istanbul – Konya – Kappadokien – Kayseri 

    • Istanbul mit Haiga Sophia und Blauen Moschee
    • Konya – Stadt der Tanzenden Derwische
    • Naturwunder in Kappadokien

    AUSFLÜGE
    INKLUSIVE

  • Antalya – Kappadokien – Ankara – Istanbul – Troja – Izmir – Ephesus – Türkische Riviera – Antalya
     

    • Die Blaue Moschee in Istanbul
    • Feenkamine in Kappadokien
    • Ausgrabungen von Troja, Pergamon und Ephesus

     

    AUSFLÜGE
    INKLUSIVE

Türkei Rundreisen - Die Weltmetropole Istanbul

Istanbul ist zweifellos eine Stadt wie keine andere. Eine Stadt auf zwei Kontinenten und eine Stadt mit zwei Kulturen, umgeben von einer wunderschönen Kulisse des Bosporus. Istanbul ist heute eine moderne Metropole in der Türkei, die Ihren orientalischen Glanz des alten Konstantinopels allerdings nicht verloren hat. Lernen Sie die Bauwerke und Sehenswürdigkeiten dieser so vielseitigen Stadt kennen. Majestätisch thront die Blaue Moschee über der Stadt. Einzigartig ist sie für die vielen blauen Kuppeln und blau-weißen Fliesen, welche die Fassade der Mauern zieren. Umschlossen von sechs blauen Minaretten, welche schlank neben der Moschee in den Himmel ragen, wirkt sie mächtig und besonders eindrucksvoll. Fast von allen Orten der Stadt aus hat man einen Blick auf dieses spektakuläre Bild. Von der Moschee aus selber, haben Sie einen wunderschönen Ausblick über den Bosporus. Ein weitere Höhepunkt Istanbuls und ihrer Türkei Rundreise, ist die Hagia Sophia, eine einst mächtige Kirche des frühen Christentums, welche heute durch ihre prachtvolle Innenausstattung als achtes Weltwunder gilt. Einzigartig war das aufwendige Goldmosaik im Inneren der Kirche, welches so schön im lichtdurchfluteten Gebäude funkelte. Mit den Jahren wurden viele Fenster verschlossen und das Mosaik beschädigt, so dass die Hagia Sophia heute für das geheimnisvolle Halbdunkel bekannt ist. Ein Besuch der Weltmetropole Istanbuls ist auf einer Türkei Rundreise einfach nicht wegzudenken. Genießen Sie das besondere Flair der Stadt. Vor allem wenn die Sonne untergegangen ist, erheben sich die prachtvollen Bauwerke hell beleuchtet aus der Dunkelheit und bunte Lichter der Schiffe werfen ein einzigartiges Spiegelbild auf den tiefschwarzen Bosporus – ein magisches Bild. Buchen Sie jetzt eine Rundreise durch die Türkei und verpassen Sie keine Highlights!

  


Naturwunder auf Ihrer Türkei Rundreisen:

Kappadokien: Kappadokien ist ein magisches Märchenland mit einzigartigen Felsformationen, wunderschönen Tälern und einer spannenden Vergangenheit. Wunderschön ist das Bild von bunten Heißluftballons, welche über die Weite Landschaft aus unterschiedlichen Felsen schweben. Auf unserer Türkei Rundreise besuchen wir natürlich die berühmten Feenkaminen. Die faszinierenden Tuffsteinkegel sollen vor langer Zeit von Feen bewohnt worden sein und haben daher auch Ihren Namen. Die „Ücgüseller“, wie Sie auf Türkisch heißen, ragen bis 30 Metern in die Höhe. Einige Formationen aus Tuffstein wurden sogar ausgehöhlt und sind bis heute von Menschen bewohnt. Manche Feenkaminen sind für Besucher geöffnet wurden und können auf unserer Rundreise besichtigt werden. Ebenfalls in Kappadokien finden wir die unterirdische Stadt Kaymaklı. Auf acht Etagen können Sie das fast schon mystische Labyrinth aus kleinen Gängen und Räumen besichtigen. Mit einer Wanderung am Roten Berg und einem Besuch weiterer einzigartigen Felsformationen im Pasabag Tal, lassen wir den Tag ausklingen. 


Wir empfehlen: Buchen Sie eine Heißluftballonfahrt über das Märchenland Kappadokien und erleben Sie einen Ausblick, den Sie nie vergessen werden. Die Gesteinsformationen zeichnen ein einzigartiges und noch nie gesehenes Bild. Besonders schön ist dieser Ausflug früh morgens, wenn der Himmel rosa erscheint und sich das Licht langsam über die Landschaft legt. Verpassen Sie keine Highlights Ihrer Türkei Rundreise!

 

Pamukkale: Zu den einzigartigsten Naturschönheiten der Türkei und dieser Welt zählt auf jeden Fall Pamukkale. Strahlend weiße und in der Sonne glänzende Kalksteinterrassen im weißen Baumwollkleid haben hier Ihren Platz gefunden. Entstanden sind die Terrassen durch Jahrtausend Alte und kalkhaltige Thermalquellen. Den Namen „Baumwollschloss“, wie Pamakkale auf Deutsch heißt, erhielt die Attraktion allerdings durch ihr Äußeres. Die schneeweißen Sinterterrassen sehen aus wie in Watte gebettet und erinnern optisch ohne Zweifel an ein märchenhaftes Baumwollschloss.


Pergamon, Ephesus und die einstige Hauptstadt der Hethiter

Unsere Türkei Rundreise nimmt uns mit in eine längst vergangene Zeit und führt uns zu den Ausgrabungen von Pergamon, Ephesus und in die einstige Hauptstadt der Hethiter. Pergamon war eine antike griechische Stadt nahe der Westküste und sollte eine Art zweites Athen werden. Heute gehört sie zu den bedeutendsten Kulturzentren des Hellenismus. Sie besuchen die Ruinen des antiken Pergamons mit der Akropolis, dem Theater und dem Trajan-Tempel. Ephesus gilt als größte Ruinenstadt Kleinasiens und wir haben genug Zeit die antiken Stätten zu besichtigen. Zugegeben mit den Jahren hat die ehemalige Handelsstadt etwas an Glanz verloren, einige Überreste erinnern allerdings noch an die Zeit voller Reichtum und Wohlstand. Sie besichtigen das Theater, die Agora, einige Bäder und Tempel und natürlich die berühmte Celsius-Bibliothek. Über das anatolische Hochplateau erreichen Sie die einstige Hethiter-Hauptstadt Hattuscha. Das Hethiter-Reich wurde hier schon 2000 v. Chr. gegründet. Kommen Sie mit auf eine Rundreise durch die vielseitige Türkei und erleben Sie alle berühmten Ausgrabungen und spannende alte Geschichten. Unsere 1A-Reiseführung wird Sie umfangreich über Kultur, Land und Leute informieren. 


Troja und der Held Achilles – Ihre Türkei Rundreise

An der nördlichen Ägäis gelegen erreichen Sie das sagenumwobene Troja. Hier soll sich der berühmte trojanische Krieg ausgetragen haben und auch die griechische Saga um den Helden Achilles soll sich in Troja abgespielt haben. Fast jeder kennt die griechischen Geschichten um das Trojanische Pferd. Nach dem die Griechen zehn Jahre lang die Mauern Trojas nicht bezwingen konnten, bauten sie ein großes Holzpferd und versteckten sich im Inneren. Die Trojaner dachten es sein ein Weihgeschenk der Griechen an die Göttin Athene und brachten es durch die Mauern Trojas in die Stadt hinein bis vor den Tempel der Athene. In der Nacht krochen die griechischen Soldaten aus dem Pferd und öffneten das Stadttor, so dass die gesamte Armee in die Stadt strömte und sie zerstörte. Heute ist nur noch ein Teil der massiven Steinmauern Trojas erhalten. Im Inneren findet man allerdings ein nachgebautes trojanisches Pferd. Troja ist außerdem ein mystischer Ort der griechischen Saga um den Helden Achilles. Der beinahe unverwundbare Held der Griechen soll mit im Trojanischen Krieg gekämpft haben. Um ihn geht es auch im berühmten Film „Troja“, welcher die Geschichten um Troja wieder auf erleben lässt. Buchen Sie jetzt eine Türkei Rundreise und kommen Sie mit uns entlang der Meeresenge der Dardanellen nach Troja!


Wir verwenden Cookies, damit unsere Website optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.