0 Reisengemerkt
0221 - 99 800 800täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login

Spanien Rundreisen

Spanien Rundreisen – Willkommen im temperamentvollen Süden

Spanien zählt zu den beliebtesten Urlaubszielen und wir wissen auch warum! Entdecken Sie die Höhepunkte Andalusiens oder die Metropolen Spaniens und lassen Sie sich Highlights, wie das Weltkulturerbe Avila & Segovia, nicht entgehen! Auf unserer Galicien-Portugal-Rundreise zeigen wir Ihnen die kulturellen Höhepunkte und die landschaftliche Schönheit Portugals und des nordspanischen Galiciens. Ganz besonders ist die Rundreise "Nordspanien mit Jakobsweg". Eines der Highlights dieser Reise ist der Besuch der „heiligen Stadt“ Santiago de Compostela, welche das Grab des Apostels Jakobus beherbergt – Ziel des durch ganz Europa verzweigten Jakobsweges. Suchen Sie jetzt Ihre Traumreise nach Spanien und buchen Sie noch zum günstigen Sofortpreis!

Spanien Rundreisen inkl Flug mit 1AVista

Neben dem Hin- und Rückflug ab Deutschland sind auch die Ausflüge und Besichtigungen mit deutschsprachiger Führung bei allen Spanien Rundreisen inklusive! Sie möchten ab einem anderen Flughafen reisen? Kein Problem! Wählen Sie bei der Buchung ganz bequem Ihren Wunschflughafen (gegen geringen Aufpreis). Unsere Spanien Rundreisen werden von einer deutschsprechenden Reiseleitung begleitet und auch die Ausflüge sind inklusive deutchsprachiger Führung.

Buchen Sie jetzt Ihre passende Spanien Rundreise!

Länderinformationen Spanien

Fakten
  • Lage: Südosteuropa, Iberische Halbinsel
  • Fläche: ca. 505.970 km²
  • Bevölkerungszahl: 46 Mio. (Stand: 01.2019)
  • Hauptstadt: Madrid
  • Staatsform: parlamentarische Erbmonarchie
  • Zeitzone: UTC +1 MEZ / UTC +2 MESZ
  • Einen Zeitunterscheid gibt es nicht.
  • Stromspannung: ca. 220 Volt (Steckdosen-Typ Eurostecker)
Landschaft und Klima

Zwischen Mittelmeer und Atlantik gelegen, ist das spanische Klima so abwechslungsreich wie das Land selbst. Andalusien ist ohne Frage von der Sonne verwöhnt, freuen Sie sich im Sommer auf Temperaturen bis zu 35  C. Wer es lieber etwas kühler mag, sollte am besten im Frühling oder Herbst verreisen und bei angenehmen 20 C die Gegend erkunden. Im Winter liegt auf den Gipfeln der Sierra Nevada sogar Schnee. Ein atemberaubendes Bild.

An der Nordküste erwartet Sie das „grüne Spanien“. Durch das regenreiche atlantische Klima entstand eine vielfältige Landschaft. Bewaldete Berge, saftige Wiesen und dazwischen urige Städte. Der kühlen Monate im Frühling und Herbst eignen sich optimal für Rundreisen. Im Sommer erwartet Sie auch hier sonniges Wetter bis zu 30  C, perfekt für die weißen Sandstrände an der wilden Atlantischen Küste.

Essen und Trinken

Die spanische Küche gehört zu den besten der Welt! Auf den Tisch kommen regionale Produkte und gegessen wird am liebsten in der Gemeinschaft. Paella, Gazpacho und die Tortilla Española sind typische Gerichte, die heute jeder kennt. In den spanischen Küstenregionen erwarten Sie frischer Fisch und Meeresfrüchte, während im Landesinneren oft Fleisch serviert wird. Genießen Sie die mediterrane Küche und erleben Sie die Sonne Spaniens auch an kühlen Tagen. Zwischen den Hauptmahlzeiten oder als Snack zu einem Glas Wein werden die berühmten Tapas gereicht. Tapas, wie Gambas al Ajillo (Knoblauchgarnelen), gebratene Chorizo, Tortilla-Stückchen und natürlich Oliven sowie Serrano-Schinken, dürfen auf keiner Platte fehlen. Entdecken Sie das echte Temperament Spaniens in landestypischen Tapasbars.

Einreisebedingungen

Deutsche Staatsbürger benötigen bei einem Aufenthalt in Spanien kein Visum. Zur Einreise wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt. Reisende mit anderer Staatsangehörigkeit erkundigen sich bitte bei dem für sie zuständigen Konsulat. Wir empfehlen, vor Reiseantritt Fotokopien Ihrer Reisedokumente anzufertigen und diese separat mitzuführen. Diese helfen Ihnen beim Verlust der Dokumente weiter.

Zahlung und Währung

Kein lästiges Geldwechseln – in Spanien zahlen Sie mit dem Euro! Beim Einkaufen kann mit Bargeld oder Kreditkarte bezahlt werden. Einen Hinweis, ob und welche Kreditkarte akzeptiert werden, finden Sie in der Regel am Geschäftseingang oder im Hotel an der Rezeption. In allen größeren Städten werden Sie Geldautomaten finden, an denen Sie mit EC- und Kreditkarte Geld abheben können. Suchen Sie einfach nach einen „Bancomat“ oder fragen Sie unsere Reiseleitung.

Gesundheit und Sicherheit

Die ärztliche Versorgung ist durch niedergelassene Ärzte und Privatkliniken gewährleistet. Fast in jedem Ort befindet sich eine Apotheke, die Sie an einem grünen Kreuz erkennen. Sie sollten sich jedoch vor Abreise in jedem Fall bei Ihrer Krankenkasse hinsichtlich der Übernahme von Kosten durch Krankheit oder Unfall informieren und auch einen Auslandskrankenschein o. ä. im Gepäck haben.

Höhepunkte Ihrer Spanien Rundreise

Santiago de Compostela

Die Rundreise bis nach Spanien führt Sie in den bekannten Wallfahrtsort der Katholiken, Fátima. Hier soll die heilige Jungfrau Maria Hirtenkindern erschienen sein. Bestaunen Sie die großflächig angelegte Basilika und das Gnadenbild, bevor es weiter bis in die Universitätsstadt Coimbra geht. Auf einem Stadtrundgang entdecken Sie die schönsten Seiten der alt-ehrwürdigen Stadt.

Alhambra in Granada

Die riesige Stadtburg Alhambra auf dem Sabikah-Hügel von Granada zählt zu Recht schon seit 1984 zum Weltkulturerbe. An dem Palastbau beeindrucken neben der großartigen Architektur auch die vielen kleinen Details, wie die stets spiegelglatte Wasserfläche im beliebten Myrthenhof. Ein speziell gestalteter Zulauf erlaubt die Zufuhr von Frischwasser ohne Wellenbildung.

Madrid

Die schöne Hauptstadt Spaniens, Madrid, erkunden Sie am besten bei einer Panorama-Stadtrundfahrt. Es geht vorbei an prächtigen Alleen, malerischen Monumenten und prunkvollen Palästen. Sie sehen außerdem das moderne Madrid mit seinen großen, belebten Straßen und grünen Oasen. Weitere Highlights sind die riesengroße Stierkampfarena Las Ventas, das Fußballstadion Bernabeu und der Königspalast. Am Nachmittag bleibt genug Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.