intelliAd
0 Reisengemerkt
0221 - 99 800 800täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login
Küste von Valetta bei Sonnenaufgang

Malta Rundreise

Malta Rundreise – Kultur im Mittelmeer

Die kleine Inselgruppe im Mittelmeer ist ein absoluter Geheimtipp! Türkisblaues Wasser, Sandstrände, Buchten und Klippen sowie eine wunderschöne Kultur mit einer Menge Flair. Erleben Sie die Hauptstadt Valletta mit Palästen, Häfen und der Karmelitenkirche mit seiner berühmten Kuppel, lassen Sie sich beeindrucken vom atemberaubenden Blick auf die Dingli-Klippen und vergessen Sie für einen Moment die Zeit auf der grünen Insel Gozo, mit der berühmten Tempelanlage Ggantija. Malta vereint eine 7000-jährige Geschichte und das lebhafte, pulsierende Treiben der Gegenwart, wie kaum ein anderes Land. Freuen Sie sich auf Spaziergänge am Hafen und beobachten Sie die bunten, maltesischen Fischerboote am Ufer. Die leuchtenden Farben und traumhaften Landschaften werden Sie begeistern. Auf unserer Rundreise erkunden Sie die Insel ohne das Hotel wechseln zu müssen. Lassen Sie sich im Seashells Resort at Suncrest so richtig gut gehen und verbringen Sie eine traumhafte Zeit auf der Sonneninsel Malta. Buchen Sie jetzt Ihre Malta Rundreise!

Malta Rundreise inkl Flug mit 1AVista Reisen

Die kleine Insel im Mittelmeer wird für Badeurlauber immer beliebter, dabei ist die einzigartige Kultur nicht zu vernachlässigen! Malta ist ein perfektes Rundreisen Ziel. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch am Anfang oder Ende des Jahres. Die milden aber trotzdem sonnigen Temperaturen eignen sich perfekt dazu, Kultur, Land und Leute kennenzulernen. Unsere Rundreise ist inklusive Flug ab/bis Valletta. Ausflüge und Besichtigungen, wie zum Beispiel ein Ganztagesausflug auf die Insel Gozo, sind ebenfalls bereits im Preis inklusive. Ihre 4-Sterne Hotelanlage Seashells Resort at Suncrest eignet sich perfekt um Malta zu erkunden. Entspannen Sie sich im hoteleigenen Wellnessbereich oder im Indoorpool und genießen Sie Halbpension plus während Ihrer Rundreise. Finden Sie jetzt Ihr passendes Angebot für eine Rundreise auf Malta!

Malta Rundreise - alle Angebote!

Länderinformationen Malta

Fakten
  • Lage: im Mittelmeer zwischen Sizilien und der Küste Nordafrikas
  • Fläche: ca. 316 km²
  • Bevölkerungszahl: 502.653 (Stand: Juni 2021)
  • Hauptstadt: Valletta
  • Staatsform: parlamentarische Republik
  • Zeitzone: UTC+1 MEZ (Einen Zeitunterscheid gibt es nicht.)
  • Stromspannung: ca. 240 Volt Wechselstrom
Landschaft

Malta ziert ein wunderschönes Landschaftsbild. Da die Insel von einem Kalksteinplateau gebildet wird, ragen im Südwesten imposante Klippen aus dem Meer. Auf unserer Reise besuchen wir zum Beispiel die Dingli-Klippen, einer der höchsten Punkte der Insel Malta.

Im Osten und Nordosten blicken wir auf malerische Strände und weite Buchten am Mittelmeer.

Zu Malta gehören noch zwei weitere Inseln - Gozo und Comino. Auf unserer Malta Rundreise steht auch ein Tagesausflug auf die kleine Insel Gozo auf dem Programm, welche grüner und ruhiger als die Hauptinsel ist.

Klima

Inmitten des Mittelmeers liegt die Sonneninsel Malta. Auf der kleinen Insel herrscht subtropisches, trockenes Mittelmeerklima. Die Sommer sind somit warm und trocken und die Temperaturen reichen bis zu 31 C. Malta ist ein echtes ganzjähriges Reiseziel, hier ist es auch im Winter selten unter 12 C. Eine optimale Tagestemperatur, um Malta zu erkunden herrscht somit auch in den Winter- sowie in den Frühlingsmonaten.

Essen und Trinken

Maltas Küche ist durch britische, griechische, italienische und nordafrikanische Einflüsse geprägt. Die vielfältigen und mediterranen Gerichte werden Ihnen gefallen. Typisch maltesisch sind zudem allerlei Suppen mit frischen Kräutern und Kaninchengerichte. Auch Fisch darf auf keiner Speisekarte fehlen. Freuen Sie sich also auf geschmortes Kaninchen in Rotwein, Fischpastete, Rindfleischrouladen mit deftiger Speck-Oliven-Füllung, Tintenfischragout oder Witwensuppe mit Ziegenkäse.

Als Snack oder Vorspeise bevorzugen die Malteser "Hobz biz Zejt" - Sauerteigbrot mit frischen Tomaten und Olivenöl. Das Brot wird meistens mit Thunfisch, Knoblauch, Zwiebeln und Kapern gefüllt und schmeckt einfach himmlisch!

Verpassen Sie auf keinen Fall die süßen Köstlichkeiten der maltesischen Insel. Als Nachtisch werden oft knusprige Teigröllchen mit Mandeln und Früchten serviert. Die Sonneninsel Malta hat zudem einiges in Sache Wein zu bieten. Probieren Sie ein Glas Cabernet Sauvignon, Merlot oder Chardonnay und genießen Sie Ihren Aufenthalt.

Einreisebedingungen

Deutsche Staatsbürger benötigen bei einem Aufenthalt auf Malta kein Visum. Zur Einreise wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt. Reisende mit anderer Staatsangehörigkeit erkundigen sich bitte bei dem für sie zuständigen Konsulat. Wir empfehlen, vor Reiseantritt Fotokopien Ihrer Reisedokumente anzufertigen und diese separat mitzuführen. Diese helfen Ihnen beim Verlust der Dokumente weiter.

Zahlung und Währung

Kein lästiges Geldwechseln – auf Malta zahlen Sie mit dem Euro!

Bei Einkauf kann mit Bargeld oder Kreditkarte bezahlt werden. Einen Hinweis, ob und welche Kreditkarte akzeptiert wird, finden Sie in der Regel am Geschäftseingang oder im Hotel an der Rezeption. In allen größeren Städten werden Sie Geldautomaten finden, an denen Sie mit EC- und Kreditkarte Geld abheben können.

Gesundheit und Sicherheit

Die ärztliche Versorgung ist durch niedergelassene, z. T. deutsche Ärzte und Privatkliniken gewährleistet. Fast in jedem Ort befindet sich eine Apotheke, die Sie an einem grünen Kreuz erkennen. Sie sollten sich jedoch vor Abreise in jedem Fall bei Ihrer Krankenkasse hinsichtlich der Übernahme von Kosten durch Krankheit oder Unfall informieren und auch einen Auslandskrankenschein o. ä. im Gepäck haben.

Der Notruf ist auf Malta unter 112 erreichbar.

Ausflugsziele Ihrer Rundreise

Blick auf die Dingli Klippen und das Meer

Dingli Klippen

Ein Tagesausflug führt Sie auf unserer Rundreise zum höchsten Punkt der Insel Malta – die Dingli Klippen. An der Südwestküste Maltas erheben Sie sich bis zu 250 Meter hoch aus dem Mittelmeer und fallen steil an einer Felswand ab. Die weißen Felswände mit grün bewachsenen Felsplateaus mitten im tief blauen Wasser bilden ein atemberaubendes Landschaftsbild. Der Blick über das Mittelmeer in Richtung Horizont ist scheinbar endlos – ein einzigartiger Ausblick.

Ihren Namen verdanken die Dingli Klippen vermutlich einem englischen Ritter aus dem 16. Jahrhundert. Sir Thomas Dingley soll sich zu dieser Zeit in der Gegend niedergelassen haben.
mehr lesen
Maltesische Fischerboote im Hafen

Cottonera und Marsaxlokk

Mit „Cottonera” beschreiben die Malteser die drei Städte Vittoriosa, Cospuca und Senglea. Die drei Städte direkt gegenüber der Hauptstadt Valletta, werden heute als geschichtliche Wiege Maltas bezeichnet und bieten viel Sehenswertes. Auf unserer Rundreise unternehmen Sie einen Halbtagesausflug und erkunden die Städte ausgiebig. Weiterhin besuchen Sie das malerische Fischerdorf Marsaxlokk.

Die kleine Gemeinde war in der Antike und später bei den Römern ein wichtiger Hafen. Heute ist sie vor allem für die bunt bemalten, maltesischen Fischerboote berühmt. An der Promenade befindet sich zudem ein Markt mit frischem Fisch und Souvenirs, welchen Sie unbedingt besuchen müssen! Ein Spaziergang entlang des Ufers ist wirklich traumhaft schön, wenn die bunten Farben sich auf dem Wasser spiegeln und in der Sonne leuchten! Buchen Sie jetzt Ihre Rundreise auf Malta und verpassen Sie keine Höhepunkte wie Cottonera und Marsaxlokk!
mehr lesen
Grüne hügelige Landschaft. Meer am Horizont

Die grüne Insel Gozo

Die Insel Gozo ist die zweitgrößte der Republik Malta. Die Gozitaner nennen ihre Heimat liebevoll die „Grüne Insel“, denn Gozo ist tatsächlich um einiges ruhiger und um einiges grüner als die Hauptinsel Malta. Zugegeben im Vergleich zu anderen Inseln wirkt sie dennoch karg, aber gerade diese Kombination aus Kalksteinsand und zahlreichen Pflanzen, macht die Landschaft der Insel so besonders.

Auf der Insel Gozo lebten schon vor ca. 7000 Jahren Menschen. Die Bewohner wanderten wahrscheinlich aus Sizilien ein und ihnen verdanken wir heute das Weltkulturerbe Ggantija. Die Anlage aus gewaltigen Kalksteinblöcken ist etwa 5600 Jahre alt und besteht aus zwei Tempeln. Ihr Name lässt schon seine Herkunft erahnen. „Gant“ ist nämlich das maltesische Wort für Gigant. Die Legende besagt, dass die Tempelanlage von einer Riesin in nur einer Nacht erbaut wurde, dabei soll sie sogar ihr Kind auf dem Arm gehalten haben. Auf unserer Rundreise erkunden Sie ?gantija ganz ausführlich. Der Eintritt für die Besichtigung sowie ein Mittagsimbiss sind bereits im Reisepreis inklusive. Buchen Sie jetzt Ihre Malta Rundreise und erleben Sie die wunderschöne Insel Gozo mit der kleinen Inselhauptstadt Victoria, der Bucht von Xlendi, der Zitadelle und natürlich mit dem Weltkulturerbe ?gantija.
mehr lesen

Malta Rundreise – die Kulturhauptstadt Valletta

Die Hauptstadt Valletta ist wirklich wunderschön. Die große Stadtmauer, prachtvolle Paläste und historische Gebäude leuchten in sandigen Farben über das Mittelmeer und nehmen uns mit in eine längst vergangene Zeit. Die Sonne legt sich abends sanft über das Wasser und vergoldet das gesamte Panorama. Wunderschön beleuchtet sind die Stadtmauern und sie zeichnen eine einzigartige Skyline. Auf unserer Rundreise unternehmen wir eine Stadtrundfahrt und bewundern die Paläste, Häfen und Befestigungsanlagen. Im Stadtzentrum sehen Sie die wichtigsten und historischsten Gebäude auf einem Rundgang. Den Namen „Kulturhauptstadt“ hat sich Valletta auf alle Fälle verdient. Höhepunkt des Tages ist der Besuch der Malta-5D-Show. Das Malta 5D Kino gilt als Kino der neuen Generation. Die beeindruckende Geschichte der maltesischen Kultur wird durch 3D-Film, bewegenden Sitzen, Sprühwasser und Luftstößen zum Leben erweckt. Freuen Sie sich auf große Momente in der kleinsten Hauptstadt der EU-Staaten – Valletta! Buchen Sie jetzt Ihre Rundreise durch Malta und verpassen Sie keine Höhepunkte!

Entspannung pur – Ihre Malta Rundreise

Unsere Malta Rundreise ist etwas ganz Besonderes und das nicht nur durch die wunderschöne Landschaft und kulturelle Höhepunkte. Unsere Rundreise durch Malta ist eine Standortreise! Das bedeutet, Sie lernen dieses einzigartige Land kennen, ohne das Hotel wechseln zu müssen! Unsere Reiseleitung wird Sie am Flughafen in Valletta empfangen und Sie in Ihr 4-Sterne-Hotel Seashells Resort at Suncrest an der Salina Bay bringen. Das Hotel ist direkt am Meer gelegen, das tiefe blau und die unendliche Weite des Wassers bieten einen einmaligen Ausblick. Das kleine Städtchen Qawra ist zudem nicht weit entfernt. Zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte laden hier zum Bummeln ein. Für alle, die noch mehr entdecken wollen, empfehlen wir das nahegelegene Nationalaquarium zu besuchen! Um nach einem aufregenden Tag richtig zu entspannen, bietet die Hotelanlage genug Möglichkeiten. Entspannen Sie auf der Sonnenterrasse im Liegestuhl oder lassen Sie sich im hoteleigenen Wellnessbereich mit Indoorpool so richtig gut gehen. Alle Hotelzimmer sind modern und hell eingerichtet und bieten den perfekten Ort um nach einem spannenden Tag zur Ruhe zu kommen. Genießen Sie die Abendsonne auf Ihrem privaten Balkon oder starten Sie unter der Sonne Maltas in den Tag. Buchen Sie jetzt Ihre Rundreise auf Malta!