0 Reisengemerkt
0221 - 99 800 800täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login

Indien Rundreisen

Indien Rundreisen – Incredible India

Farbenfroh, vielseitig und lebhaft - dafür steht Indien. Faszinierende Tempelanlagen, belebte Metropolen, facettenreiche Kulturen und beeindruckende Landschaften, all das bietet der größte Staat Südostasiens. Auf einer Rundreise in einem Land voller Gegensätze, bekommen Sie die Gelegenheit, eine ganz andere Kultur und Lebensweise kennenzulernen. Eindrucksvolle Bauten, wie der Taj Mahal - eines der neuen sieben Weltwundern - prägen die religiöse und kulturelle Vielfalt Indiens besonders. Indien ist ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen. Spüren Sie diese hautnah und erleben Sie eine unglaubliche Vielfalt an Sprachen, Kulinarik, Bräuchen, Traditionen und Religionen. Entdecken Sie mit uns die Schönheit Indiens!

Indien Rundreisen inkl Flug mit 1AVista Reisen

Neben dem Hin- und Rückflug ab München ist auch ein Ausflugspaket bereits im Preis für Sie inklusive. Bei Buchung der Reise Ihren Wunschflughafen angeben (gegen einen geringen Aufpreis). Am Flughafen in Indien angekommen, werden Sie von unserer Reiseleitung wärmstens in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gefahren. Damit Sie bestmöglich über Kultur, Land und Leute informiert werden können, werden unsere Rundreisen von kompetenten, deutschsprechenden Reiseführern begleitet. Indien Rundreisen bieten wir von Januar bis November an. Anders als in vielen europäischen Ländern ist es in Indien, bedingt durch tropisches und subtropisches Klima, ganzjährig angenehm warm. Besonders empfehlen wir Ihnen Reisen von Oktober bis März. Buchen Sie jetzt eine geführte Rundreise durch Indien und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Reise!

Indien Rundreisen - buchen Sie jetzt Ihr passendes Angebot!

Länderinformationen Indien

Fakten
  • Lage: Südasien
  • Fläche: ca. 3.287.590 km²
  • Bevölkerungszahl: 1.375.078.650 (Stand: 04.2019)
  • Hauptstadt: Neu-Delhi
  • Staatsform: Parlamentarische Bundesrepublik unter Staatspräsident Ram Nath Kovind
  • Zeitzone: UTC +5:30
  • Der Zeitunterschied beträgt 4 1 /2 Stunden im Voraus.
  • Stromspannung: ca. 230 Volt (Steckdosen-Typ C, D & M)
  • Reisestecker-Adapter für Steckdosen Typ D und M erforderlich
Klima

Von Herbst bis Frühjahr ist die beste Reisezeit. Im Juli/August ist Monsunzeit, die sich in kurzen Schauern äu­ßert. Wir empfehlen Ihnen neben leichter, atmungsaktiver Kleidung auch wärmere Kleidung und solides Schuhwerk sowie Sonnenschutz einzupacken.

Allgemeine Informationen

Obwohl viele Straßen bereits gut ausgebaut sind, gibt es immer noch Strecken, auf denen dies nicht der Fall ist. Im Durchschnitt werden mit dem Reisebus pro Stunde 50 km zurückgelegt, daher muss mit längeren Fahrzeiten und teilweise etwas holprigen Straßen gerechnet werden. Die eingesetzten indischen Busse (Tata) können es zwar an Bequemlichkeiten nicht mit europäischen Reisebussen aufnehmen, sind aber bestens geeignet, Sie sicher durch den indischen Straßenverkehr zu bringen. Verstellbare Sitze so­wie Klimaanlage gehören auch hier selbstverständlich zum Standard. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Funktion der Klimaanlage keine Heizfunktion beinhaltet. Bei wenigen Teilnehmern werden ein Minibus bzw. Pkw eingesetzt.

Die überregionalen Amtssprachen sind Englisch und Hindi. Daneben existieren zahlreiche regionale Landes­sprachen, die sich alle in Wort und Schrift unterscheiden, darüber hinaus gibt es auch noch über hundert Dialekte.

In Restaurants, Bars und Cafés beträgt der gängige Trinkgeldzuschlag ca. 10 – 15 % auf den Rechnungsbetrag. Auf unseren Rundreisen empfehlen wir eine Pauschale von 3,– € pro Person/Tag für das begleitende Personal. Ansonsten werden für kleinere und größere Dienste in den Hotels und im täglichen Leben Trinkgelder erwartet.

Einreisebedingungen

Bürger der Bundesrepublik Deutschland benötigen für die Einreise in die Republik Indien einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss. Kinder unter 16 Jahren müssen einen Kin­derreisepass mit Lichtbild besitzen. Ein Einreisevisum ist zwingend erforderlich.

Zahlung und Währung

Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist untersagt. Bargeldbeträge von über 5.000 USD müssen bei Ein­reise deklariert werden. Touristen sind angewiesen, Bargeld oder Reiseschecks nur bei Banken oder autori­sierten Wechselstuben umzutauschen und sich den Tausch auf einem „Currency Declaration“?Formular be­stätigen zu lassen. Nur so kann die indische Währung bei Abreise zurückge­tauscht werden. Wir empfehlen die Mitnahme von Bargeld [Euro (EUR) oder US?Dollar (USD) in kleineren Scheinen. Der Umtausch in Indi­sche Rupien (INR) ist aktuell nur begrenzt möglich. Bei Einreise nahe der Passkontrolle im Flughafen kann ebenfalls Bargeld in Rupien gewechselt werden. Ansonsten ist Ihnen der Reiseleiter beim Geldumtausch auch gerne behilflich. Die Zahlung mit internationalen Kreditkarten (Master?/VisaCard) wird in zahlreichen Hotels und größeren Geschäften akzeptiert.

Währung/Zahlungsmittel: Indische Rupie (INR)

Ein offenes Wort

Obwohl viele Straßen bereits gut ausgebaut sind, gibt es immer noch Strecken, auf denen dies nicht der Fall ist. Im Durchschnitt werden mit dem Reisebus pro Stunde 50 km zurückgelegt, daher muss mit längeren Fahrzeiten und teilweise etwas holprigen Straßen gerechnet werden. Die eingesetzten indischen Busse (Tata) können es zwar an Bequemlichkeiten nicht mit europäischen Reisebussen aufnehmen, sind aber bestens geeignet, Sie sicher durch den indischen Straßenverkehr zu bringen. Verstellbare Sitze so­wie Klimaanlage gehören auch hier selbstverständlich zum Standard. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Funktion der Klimaanlage keine Heizfunktion beinhaltet.

Bitte berücksichtigen Sie, dass unsere Vorstellungen und Maßstäbe nicht in jeder Hinsicht auf die Gegebenheiten und Lebensbedingungen Indiens übertragen werden können. So entsprechen z.B. teilweise die hygienischen Verhältnisse wie auch Transportmittel in ländlichen Regionen nicht immer unserem Standard. Wir behalten das Recht vor, die Reihenfolge der Besichtigungspunkte auch einmal z.B. aufgrund geänderter Öffnungszeiten oder während staatlichen oder religiösen Feiertagen anzupassen.
Wir empfehlen den Abschluss des 1AVista Komplettschutzes inkl. Reise-Krankenversicherung.

Höhepunkte auf Ihrer Indien Rundreisen

Taj Mahal

Das wohl berühmteste und schönste Bauwerk Indiens ist der Taj Mahal in Agra. Inmitten einer wunderschönen Parkanlage erhebt sich der atemberaubende, aus weißem Marmor gebaute Tempel 58 Meter hoch in den Himmel und begeistert täglich Tausende von Touristen.

Delhi

Kaum eine Indien Rundreise führt vorbei an der geschichtsträchtigen Hauptstadt Indiens, Delhi. Auf einer Stadtrundfahrt oder einem gemütlichen Stadtspaziergang durch Delhi sehen wir die größte Moschee Indiens und den größten Sikh Tempel Delhis.

Rajasthan

Ein weiterer Höhepunkt auf unserer Indien Rundreise ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Rajasthans, Jaipur. In Geländewägen fahren wir zum Festungspalast Amber Fort, einer einzigartigen Sehenswürdigkeit Nordindiens. Auf dem Weg dorthin machen wir einen Stopp am Palast der Winde. Die Schönheit des Palastes ist mit Ihrer Kamera beim Foto-Stopp kaum zu erfassen. Bestaunen Sie das antike Observatorium Jaipurs, welches ein weiterer Beleg für die geschichtsträchtige Entwicklung Indiens ist.

Indien Rundreisen – zwischen Weltwunder und Wüste

Großartige, reich geschmückte hinduistische und buddhistische Tempel, prachtvolle Maharadscha- und Mogulpaläste, prunkvolle Grabmale, farbenfreudig gekleidete Menschen und traumhaft schöne Landschaften. Kaum ein Land bietet Ihnen so viele kulturelle, religiöse und landschaftliche Höhepunkte wie Indien.
Mit einer Fläche von 3.300.000 km² ist Indien das siebtgrößte Land der Erde. Durch die enorme Landesgröße und unterschiedliche klimatischen Bedingungen verfügt Indien über eine unglaubliche Landschaftsvielfalt. Von Hochgebirgs-Vegetation im Himalaya Gebirge, endlosen Steppen und Wüsten bis hin zu weltweit bekannten tropischen Regenwäldern, die Landschaft in Indien ist einzigartig. Entlang der Westküste Indiens gibt es traumhafte Strände mit feinem Sand, Palmen und kristallklarem Meerwasser- paradiesisch!
Ganze 38 UNESCO- Welterbestätten gehören 2019, zum Welterbe in Indien. Imposante Gebäude, buddhistische Kunstwerke und unvergleichliche Landschaften wie das Observatorium in Jaipur, das Taj Mahal und das rote Fort in Agra, der Keoladeo-Ghana Nationalpark in Bharatpur und die verlassene Stadt Fatehpur gehören zu den Weltnatur/- und Weltkulturstätten, die wir auf unserer Indien Rundreise erkunden werden. Viele weitere Höhepunkte Indiens warten darauf auf einer Rundreise entdeckt zu werden!

Indien Rundreise und Kreuzfahrt zu den Malediven

Verbinden Sie die landschaftlichen und kulturellen Reize Indiens mit einer atemberaubenden Kreuzfahrt entlang der Westküste Indiens mit den Malediven als finalen Höhepunkt. Nach einer spannenden Rundreise durch Delhi, Jaipur und Agra fliegen wir nach Mumbai, der sechstgrößten Metropolregion der Welt. Nach der Landung werden wir vom Flughafen abgeholt und begeben uns auf eine Stadtrundfahrt, auf der wir die Metropole am arabischen Meer genauer kennenlernen. Wir sehen den Gateway of India, die hängenden Gärten, eine Open Air Wäscherei und erleben das rege Treiben an der CST Station, einem der größten Bahnhöfe der Millionenstadt. Nachdem wir zum Schiff gebracht wurden und eingeschifft haben, beginnt unsere achttägige Kreuzfahrt mit der Costa Victoria. Entlang der malerischen Westküste Indiens reisen wir nach New Mangaluru, einer bedeutenden Hafenstadt und Kochi. Nach einem Tag voller Erholung auf hoher See erreichen wir Malé, die Hauptstadt der Malediven. Hier haben wir einen ganzen Tag lang Zeit, um die Stadt zu entdecken. Am Ende unserer Reise angekommen, geht es von Malé aus wieder per Flugzeug zurück nach Deutschland.

Die Costa Victoria ist ein topmodernes Schiff mit Liebe zum Detail. An Bord gibt es insgesamt 7 verschiedene Restaurants, eine Pizzeria und 10 Bars. Es ist also für jeden Geschmack etwas Passendes dabei! Der großzügige Spa Bereich umfasst ein Hallenbad, eine Sauna und ein türkisches Dampfbad. Außerdem gibt es 2 Pools, 4 Whirlpools, einen Mehrzwecksportplatz, einen Jogging-Parcours im Freien und ein Fitnessstudio. Hier können Sie sich nach einem anstrengenden und aufregenden Tag perfekt entspannen! Für Unterhaltung ist in dem 2-stöckigen Theater, einem Casino einer Diskothek und einem Shopping-Center bestens gesorgt.