Djibouti-Rundreisen

Djibouti - der Wüstenstaat am Roten Meer


In Kombination mit Äthiopien reisen wir durch die nahezu "unwirklichen" Gebiete des kleine Nachbarlandes Djibouti.
Djibouti ist eines der heißesten Länder der Welt un besteht zum großen Teil aus Wüstenlandschaften. Doch die Landschaft ist voller Gegensätze: auf unserer Reise entdecken wir Wasserfälle, Vulkane und Salzseen.


Ein besonderes Highlight der Reise ist der Tiefste Punkt Afrikas: der Assalsee. Der Salzsee liegt 155 m unter dem Meeresspiegel und beeindruckt durch seine ungewöhnliche Umgebung. Das Wasser ist türkisblau gefärbt und weiße Salzberge ragen aus dem See hervor. Rund um denn See scheinen Salzablagerungen wie Kristalle.


In Djibouti leben zudem viele Tiere und das Land gilt als Vogelparadies. Am Abe-See entdecken wir vor allem die farbenprächtigen Flamingos.


Kommen Sie mit und erleben Sie diese unvergessliche Rundreise!

 

 


  • Ausflüge Inclusive

    Addis Abeba - Awash -Harar - Babile - Dire Dawa - Abe See - Tadjoura - Goda-Berge - Tadjoura - Ardoukoba - Tadjoura - Djibouti-Stadt - Addis Abeba

     

    • Neue Rundreise 2019
    • Tier- und Naturwelt Ost Äthiopiens
    • Djibouti mit Salzsee Easal und Goda Berge
Wir verwenden Cookies, damit unsere Website optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.