Flusskreufahrten nach Holland und Belgien

Eine Flusskreuzfahrt nach Holland und Belgien ab Köln bietet zahlreiche abwechslungsreiche Eindrücke. Besuchen Sie mit uns die Metropolen Amsterdam und Rotterdam, hübsche Universitätsstädte wie Delft und Nijmegen oder beschauliche Hansestädtchen am Issjelmeer wie Enkhuizen und Hoorn. Erleben Sie flämische Kultur bei unseren Ausflügen nach Antwerpen, Gent und Brügge.


Im Frühling, zur Tulpenblüte, ist ein Besuch beim weltberühmten Keukenhof ein absolutes Highlight –  zurecht das weltweit beliebteste Fotomotiv. Weitere Ausflüge führen uns zu den Windmühlen von Kinderdijk und in die europapolitisch bedeutsamen Städte Brüssel und Den Haag.


Entdecken Sie unser Rundum-Wohlfühlpaket!

Deutschlandweite Haustürabholung • All Inlcusive Verpflegung • Gute Mittel-, Premium und Firts-Class-Klasse Schiffe

► Hier geht es zu den 1AVista-Vorteilen!


Holländische Metropolen: Amsterdam und Rotterdam

Unsere Holland und Belgien Reisen starten ab Köln. Über Rhein, Waal, Maas und Schelde sowie über Kanäle und Meeresarme fahren wir zu zahlreichen Stationen in Holland und Belgien.

Die Metropole Amsterdam erkunden wir auf einer Stadt- und Grachtenfahrt. Sehenswert sind die vielen Brücken der Stadt, das Rotlicht-Viertel, der Damplatz, der Blumenmarkt mit bunten Tulpen, Königspalast und Tranenturm.

Zur Frühjahrszeit erstrahlt der Keukenhof bei Amsterdam in seiner vollen Blütenpracht. Tausende Tulpen und andere bunte Blumen leuten den Frühling ein, ein traumhaft schönes Bild. 

Rotterdam ist die 2. größte Stadt Hollands. Wir erkunden das  Renaissance-Rathaus sowie das Stadtzentrum. Bei einer Bootsrundfahrt im Hafen lassen wir uns von der berühmten Rotterdamer Skyline beeindrucken. Ein besonderes Highlight ist der Programmpunkt „Rotterdam bei Nacht“: Nach einer Panorama-Rundfahrt schweift unser Blick vom 185 m hohen Euromast über  die Stadt.

Auf unseren Holland und Belgien Flusskreuzfahrten unternehmen wir Ausflüge nach Den Haag und Delft. In Den Haag besuchen wir den Palast, den Binnenhof und die Strandpromenaden von Scheveningen. In der Universitätsstadt Delft erwarten uns die zauberhafte Altstadt, beeindruckende Kirchen und spannende Museen.


Enkhuizen, Hoorn und Niijmegen

Käsemarkt Alkmaar, Windmühlen in Zaanse Schans und die älteste Stadt der Niederlande Nijmegen erwarten uns.

In Enkhuizen unternehmen wir einen Ausflug zum Freilichtmuseum Zaanse Schans. Erhaltene und restaurierte Windmühlen, eine Käserei und die alten Holzhäuser lassen uns den ursprünglichen Charme des 17. und 18. Jahrhunderts nachempfinden. Beim Landgang in Hoorn besuchen wir den Käsemarkt Alkmaar – den größten Käsemarkt der Niederlande.

In Nijmegen ist die älteste Stadt der Niederlanden. Wir erkunden gemeinsam das Stadtzentrum und sehen die alte Universität. Die Mischung Historischer und moderner Architektur zeichnet Nijmegen aus. 


Der Charme Belgiens

Im Königreich Belgien freuen wir uns auf mittelalterliche Bauwerke, Craft Beer und Waffeln.

In Antwerpen schlendern wir durch die historische Altstadt mit Gildenhäusern und sehen zahlreiche Juweliergeschäfte in der Nähe des Antwerpener Hauptbahnhofes. Antwerpen wird daher "Diamantenstadt" genannt. Bei einem Ausflug ins das märchenhafte Brügge entdecken wir mittelalterliche Bauten, Plätze und Grachten. Wir sehen den weltbekannten Beginenhof. 

Brüssel ist nicht nur Belgiens Hauptstadt, sondern auch Europastadt. Wir sehen zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Schlosspark, den chinesischen Pavillon und den Marktplatz – samt goldverzierter Gildehäuser und dem berühmten Manneken Pis.

Gent ist einer der Höhepunkte in Belgien. Gent ist die 2. größte Stadt Flanderns und reich an kulturhistorischen Gebäuden. Besonders bekannt sind der Genter Beflried samt Glockenturm, die St.-Nikolaikirche sowie die St.-Bravo-Kathedrale.


Wir verwenden Cookies, damit unsere Website optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.