Flusskreuzfahrt in Frankreich auf Seine, Loire und Rhône

Das französische „savoir-vivre“ und „Leben wie Gott in Frankreich“ sind unsere Leitbilder auf Flusskreuzfahrten in Frankreich auf Seine, Rhône und Loire. Genießen Sie auf dem Sonnendeck ihres komfortablen Schiffes bei einem guten Glas Beaujolais Weins die vorbeiziehende Uferlandschaft, gesäumt von Lavendelfeldern, Weinhängen und Schlössern. Die verträumte und pittoreske Landschaft inspirierte bereits berühmte Künstler wie den Impressionisten Claude Monet oder Van Gogh zu weltbekannten Bildwerken. Auf einer Frankreich Flusskreuzfahrt dürfen der Eifelturm in Paris, das Schloss Versailles bei Poissy, die Metropole Lyon und ein Besuch der Wildpferde in der wildromantischen Camargue fehlen.


Neu 2020: Zum günstigen Preis von Köln nach Paris mit MS Fluvius

Bienvenue à bord du MS Fluvius! Allen Flusskreuzfahrt-Freunden bieten wir ein besonderes Flusskreuzfahrt Highlight: In 12 Tage bereisen wir auf unserem Weg nach Paris 4 Länder, befahren malerische und enge Kanäle und durchkreuzen herrlich abwechslungsreiche Landschaften. Von Köln bringt uns MS Fluvius nach Nijmegen in Holland, nimmt Kurs auf Antwerpen und Merelbeke in Belgien bis wir die Grenze zu Frankreich bei Valenciennes erreichen. Über Somme, Oise und Seine erleben wir ein Stück „savoir-vivre“ in Compiègne und Pontoirse in Frankreich. Unser Ziel ist das romantische Paris.

 


Frankreich Flusskreuzfahrt zum günstigen Preis buchen!

  


  • Köln – Antwerpen – Arleux – Compiègne – Pontoise – Paris

    • NEU 2020: Flusskreuzfahrt von Köln nach Paris – Jetzt zum Sofortpreis buchen!
    • Flusskreuzfahrt durch Frankreichs Kanäle und Flüsse
    • Altflämische Kulturstädte und das französische "savoir-vivre" entdecken

     

     

    ALL
    INCLUSIVE

  • Paris – Pontoise – Compiègne – Arleux – Antwerpen – Köln

    • NEU: Flusskreuzfahrt von Paris nach Köln – Jetzt zum Sofortpreis buchen!
    • NUR EIN TERMIN: 25.03.2020 - 05.04.2020! 
    • Kreuzfahrt durch Frankreichs schönste Flüsse und Kanäle

     

     

    ALL
    INCLUSIVE

  • Lyon – Mâcon – Vienne – Arles – Avignon – Viviers – Tournon – Lyon

    • Termine 2020 – jetzt Frühbucherpreise sichern!
    • Romantische Landschaften mit Lavendelfeldern und weltberühmten Weinen
    •  Inklusive 6 Ausflügen

    ALL
    INCLUSIVE

Die Schönheit der Seine ab/bis Paris

Eine Flusskreuzfahrt auf der Seine ist eine besonders schöne Reise entlang malerischer Landschaft in der Normandie.

Unsere Frankreich Flusskreuzfahrt auf der Seine beginnt in Paris. Bereits am ersten Tag erleben wir einen der Höhepunkte der Reise: Auf der Seine bei Poissy besichtigen wir das imposante Schloss Versaille und spazieren durch die üppige Gartenanlage mit elegantem Springbrunnen. Über Vernon und Les Andely erreichen wir die Hauptstadt der Normandie, Rouen. Auf einem Stadtrundgang erleben wir die keltische und römische Geschichte der Provinzstadt in Frankreich hautnah. Wir fahren weiter auf der Seine in Richtung Seinemündung und werfen in Honfleur den Anker. Auf einem Ausflug entlang der Antlantikküste sehen wir Le Havre, die Felsen von Etrat und die Hafenstadt Fécamp. Auf unserem Weg stromaufwärts der Seine zurück nach Paris besuchen wir Giverny. Hier hat sich einst der berühmte impressionistische Maler Claude Monet niedergelassen. Wir besichtigen das Anwesen des Künstlers mit japanischem Garten und Seerosenteich. Wir erreichen unseren Start- und Endpunkt Paris. Bevor wir uns wieder auf den Heimweg machen, erkunden wir die Champs-Elysées, Eiffelturm und Triumphbogen der romantischen Weltmetropole noch ausgiebig.


Die königliche Loire in Frankreich auf einer Flusskreuzfahrt erleben

Eine Flusskreuzfahrt auf der Loire in Frankreich gilt als Geheimtipp: Alte Festungen, Schlösser und sattgrüne Waldlandschaften reihen sich an der Loire, wie Perlen auf einer Kette, aneinander.

Unsere Loire Flusskreuzfahrt beginnt in Nantes und führt quer durch das Herz der französischen Region Pays de la Loire. Unser erstes Ziel ist Saint-Nazaire am Atlantik, welche auf den heiligen Nazarius zurückführt. Stromaufwärts geht es Richtung Osten über Ancenis nach Chalonnes. Von dort aus besichtigen wir die alte Festung und das Schloss von Angers, wo einst König Ludwig der IX residierte. Von Chalonnes geht es vorbei an weiteren kulturellen Schätzen und traumhaft schöner Landschaft zurück nach Nantes.


Auf der Rhône durch das verträumte Südfrankreich

Wir fahren in Südfrankreich auf der Rhône vorbei an duftenden Lavendelfeldern, pittoresken Olivenhainen und romantischen Weingärten.

Unsere Rhône Flusskreuzfahrt startet in der französischen Metropole Lyon, wo wir bei einer abendlichen Stadtrundfahrt den Place de Bellecour und das alte Stadtquartier St.-Jean sehen. Für 1 Tag kreuzen wir stromaufwärts auf der Saône in Richtung Mâcon und Cluny, um das bedeutsamste Kloster des mittelalterlichen Europas in Frankreich besichtigen zu können. Zurück auf der Rhône führt unsere Flusskreuzfahrt in die malerische Stadt Vienne. Wir kreuzen durch das Weinanbaugebiet Côte Rotiers an der Rhône, welche den bekannten Weinhang Côte du Rhône beherbergt. Wir erreichen Arles, eine kleine Stadt in Südfrankreich am Atlantik, voller romanischer und antiker Denkmäler. Und wenn wir schonmal in Südfrankreich sind, darf ein Ausflügen zu den Wildpferden in der wildromantischen Camargue nicht fehlen. Wir kreuzen weiter auf der Rhône und machen Halt in Avignon und Viviers, bevor wir den Weinort Tournon erreichen. Der kleine Aufstieg zum Weinberg Tain-l’Hermitage lohnt sich, von hier aus hat man einen atemberaubenden Blick über die Landschaft Südfrankfreichs und das Ufer der lieblichen Rhône.  


Wir verwenden Cookies, damit unsere Website optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.