0 Reisengemerkt
0221 - 99800 800täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login
Unentdecktes Albanien - 8 Tage Balkan - Rundreise

Tirana – Durrës – Berat – Apollonia – Vlorë – Butrint – Sarandë – Ohridsee

7 Nächte ab 948,- €
7 Nächte

Unentdecktes Albanien - 8 Tage Balkan - Rundreise

Tirana – Durrës – Berat – Apollonia – Vlorë – Butrint – Sarandë – Ohridsee

✓ Römische Ausgrabungen Apollonia und Butrint
✓ 5 x UNESCO-Weltkulturerbe plus Ohridsee in Mazedonien
✓ Besuch des spektakulären Hotova Nationalparks 

Termin & Preise
Reisebeschreibung

Ihre Rundreise durch Albanien & Mazedonien

Albanien ist Vielfalt! Faszinierende, fast unberührte Berglandschaften mit wild-romantischen Tälern, malerische Buchten und Strände, Ausgrabungen und Ruinen zeugen von einer großen Vergangenheit. Malerische Dörfer und besonders gastfreundliche Menschen werden uns begeistern. Albanien ist entgegen vieler Vorurteile ein sicheres Reiseland, der Gast genießt bevorzugte Behandlung entsprechend alter Tradition.

Inklusivleistungen

  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland (Umsteigeverbindung möglich)
  • Flughafensicherheitsgebühr/Steuern
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus/Minibus/Van
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels mit Halbpension
  • 1 x Mittags Picknick
  • Ausflugsprogramm mit Besichtigungen, Eintrittsgeldern und deutschsprachiger Führung gemäß Programm
  • Alle Transfers
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Wunschleistungen

1AVista Reiseschutz 2021:

  • 1AVista Rücktritt-Basisschutz: ab 49,– €
  • 1Avista Rücktritt-Vollschutz: ab 64,– €
  • 1AVista Komplettschutz: ab 98,– €

NEU! Corona-Leistungen mit Kostenübernahme bei persönlicher Quarantäne. Detaillierte Informationen zum Reiseschutz und den Corona-Leistungen finden Sie unter Informationen > Gesund und sicher.

  • 1AVista Reiserücktritt-Vollschutz inkl. Corona-Leistungen (mit Selbstbeteiligung): ab 58,– €
  • 1AVista Reiserücktritt-Vollschutz inkl. Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 68,– €
  • 1AVista Komplettschutz inkl. Corona-Leistungen (ohne Selbstbeteiligung): ab 106,– €
An- / Abreise

Ihre Flüge

Wir möchten, dass Sie sicher und komfortabel an Ihrem Urlaubsort ankommen und arbeiten ausschließlich mit Airlines zusammen, die moderne Maschinentypen verwenden, wie Austrian Airways, Adria Airways, Lufthansa, Alitalia oder gleichwertigen Airlines. Bitte beachten Sie das Umsteigverbindungen je nach Reiseziel und Reisezeit möglich sind. 

Flughafenzuschläge: 

  • ab/bis Memmingen/FMM: –50,–€
  • ab/bis Karlsruhe-Baden/FKB, Dortmund/DTM: Kein Zuschlag
  • ab/bis Berlin/BER: +49,–€
  • ab/bis München/MUC, Stuttgart/STR, Frankfurt/FRA, Düsseldorf/DUS, Hamburg/HAM: +89,–
Zusatzleistungen

  • Trinkgelder
Einreisebedingungen

Folgende Angaben gelten für deutsche Staatsangehörige:

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Mindestteilnehmerzahl

10 Personen

7 Nächte
Unentdecktes Albanien - 8 Tage Balkan - Rundreise
Tag 1
Deutschland – Albanien

Willkommen in Albanien! Unsere Reiseleitung erwartet uns schon am Flughafen in Tirana und bringt uns zu unserem Strandhotel in Durrës. Abends essen wir zusammen in einem Fischrestaurant.

Tag 2
Durrës – Krujë – Tirana – Durrës

Heute unternehmen wir einen Ausflug nach Krujë. Krujë liegt am Rande eines Bergmassivs und wird jährlich von zahlreichen albanischen Pilgern aufgesucht. Dort angekommen besichtigen wir  ein Museum, welches dem albanischen Nationalhelden Skanderbeg gewidmet ist. Anschließend begeben wir uns auf eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Albaniens, Tirana. Wir sehen die bunt bestrichenen Wohnhäuser, den Uhrenturm, die große Ethem-Bay-Moschee und besuchen das National-Museum. Zu Abend essen wir in einem traditionell albanischem Restaurant.

Tag 3
Durrës – Berat – Apollonia – Vlorë

Entlang der malerischen Adria-Küste fahren wir ins Landesinnere nach Berat, der Stadt der „tausend Fenster“ (UNESCO-Weltkulturerbe). Dort sehen wir eine klassische albanische Festung, die Moschee der Junggesellen und die osmanische Brücke. Anschließend besuchen wir die römischen Ausgrabungen von Apollonia. Zu Abend essen wir in einem Restaurant in Vlorë.

Tag 4
Vlorë – Llogara-Pass – Butrint – Sarandë

Auf einer Küstenstraße fahren wir in den Süden des Landes. Noch einmal genießen wir die Aussicht auf malerische Buchten und Strände. Auf unserer Fahrt passieren wir "Albaniens schönste Straße", den Llogara Gebirgs-Pass. Anschließend besichtigen wir die als UNESCO-Weltkulturerbe geschützte Ruinenstadt Butrint. Wir sehen die Überreste des Löwentors, des Nymphäums und des Amphitheaters. Zu Abend essen wir in Sarandë mit Blick auf die malerische Küstenlandschaft und die griechische Insel Korfu. Übernachtung in Sarandë.

Tag 5
Sarandë – Syri i Kalter – Gjirokastër – Përmet

Heute fahren wir auf die Likursi Burg. Hier haben wir einen hervorragenden Blick über die Küste Albaniens bis zur griechischen Insel Korfu (2021). Anschließend sehen wir den romantischen Bergsee Syri i Kalter, die „Quelle des Blauen Auges“. Den Namen hat der See dem tiefen Blau seiner immer sprudelnden Quelle zu verdanken. Danach besuchen wir die „Stadt der Steine“ Gjirokastër. Diese historische Stadt steht wegen ihrer typischen Balkan-Häuser unter dem Schutze der UNESCO als Weltkulturerbe. Vom Flusstal aus klettern die steinernen Häuser mehrere Hundert Höhenmeter das Mali i Gjerë Gebirge hinauf. Wir besichtigen die im Ort liegende Burg und haben von dort einen herrlichen Ausblick. Außerdem besuchen wir eine traditionelle Familie in einem typischen Steinhaus der Region. Zu Abend essen wir wieder in einem traditionell albanischen Restaurant.

Tag 6
Përmet – Korcë – Pogradeçi

Auf unserer heutigen Fahrt genießen wir erneut die unberührte und wunderschöne Natur Albaniens. Wir sehen Berge, reizvolle Täler und glasklare Flüsse. Mittags machen wir Rast für ein Picknick an einem romantischen See.  Angekommen in Korcë erwartet uns eine Stadtbesichtigung, auf der wir die Stadt genauer kennenlernen. Zu Abend essen wir am größten See Mazedoniens, dem Ohrid See in Pogradeçi.

Tag 7
Pogradeçi – Ohridsee – Sankt Naum – Ohrid – Elbasan – Durrës

Zunächst besuchen wir die ehemalige Residenz des früheren Herrschers Hodja. Anschließend überqueren wir die Grenze nach Mazedonien und besichtigen die Stadt Ohrid, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Außerdem besuchen wir das berühmte, im Ende des 9. Jahrhunderts gegründetes Kloster Sankt Naum, welches ebenfalls von der UNESCO geschützt ist. Wieder zurück in Albanien fahren wir nach Elbasan mit seiner bewohnten Festung, dann reisen wir zurück nach Durrës. Abendessen in einem Restaurant oder dem Strandhotel.

Tag 8
Albanien – Deutschland

Transfer vom Hotel in Durrës zum Flughafen Tirana und Rückflug nach Deutschland.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Termin & Preise
Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon: 0221 / 99800 800
E-Mail: info@1avista.de

Schreiben Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich. Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne weiter.

Reisedetails
Kontakt