0 Reisengemerkt
0221 - 99800 800täglich 08.00 - 22.00 Uhr
Agentur Login
Moselromantik 2021 - 8 Tage Flusskreuzfahrt - MS VistaCarmen

Köln – Rüdesheim – Alken – Zell – Bernkastel-Kues – Piesport – Trier – Cochem – Koblenz – Köln

7 Nächte ab 1099,- €
7 Nächte

Moselromantik 2021 - 8 Tage Flusskreuzfahrt - MS VistaCarmen

MS VistaCarmen

Köln – Rüdesheim – Alken – Zell – Bernkastel-Kues – Piesport – Trier – Cochem – Koblenz – Köln

Leinen los für eine bezaubernde Flusskreuzfahrt auf der romantischen Mosel. Auf unserer 8-tägigen Flusskreuzfahrt passieren wir malerische Landschaften und genießen den Ausblick auf mittelalterliche Burgen und romantische Weinhänge. In schmucken Winzerörtchen wie Rüdesheim, Bernkastel-Kues und Piesport schlendern wir durch enge Gassen und probieren leckere Weine. In Trier wandeln wir auf den Spuren der Römer und sehen die Porta Nigra. Ein Ausflug in das Großherzogtum Luxemburg darf auf dieser Reise natürlich nicht fehlen.

Termin & Preise
Reisebeschreibung

Moselromantik zwischen Weinbergen und mittelalterlichen Burgen

Wir freuen uns, eine Reise mit MS VistaCarmen entlang der wunderschönen Mosel zu unternehmen. Nachdem Start genießen wir die Fahrt auf dem Rhein, vorbei an Bonn und dem in der Nähe liegenden Siebengebirge. Wir bestaunen das Mittelgebirge mit seinem wohl berühmtesten Berg, dem Drachenfels.

Schon am nächsten Morgen erreichen wir das Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal. Wir kommen in den Genuss der historischen Burgen und Schlösser und freuen uns auf den berühmten Loreley-Felsen. In Rüdesheim angekommen bummeln wir gemütlich durch die lebhafte Drosselgasse.  

Entlang des romantischen Moseltals passieren wir die Orte Zell und Bernkastel-Kues. Am Abend begeben wir uns auf einen Ausflug in Piesport mit einer köstlichen Weinprobe.

Unsere Reise führt uns weiter bis in das von Römern gegründete Trier. Wir besichtigen das imposante Porta Nigra und bestaunen weitere römische Baudenkmäler. Bei einem Ausflug in das schöne Luxemburg, lernen wir unser kleines Nachbarland besser kennen. 

An den beiden letzten vollen Tagen unserer Reise erleben wir Cochem und Koblenz am deutschen Eck. Hier sehen wir auch die Stelle, an der Rhein und Mosel zusammenfließen. Von Koblenz aus unternehmen wir einen Ausflug ins schöne Maria Laach.

In Köln geht unsere herrliche Reise zu Ende und wir kehren sicherlich bald zurück an Bord.

Inklusivleistungen

✔ 1AVista ALL INCLUSIVE-Verpflegung

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Mehrgängiges Mittag- und Abendessen
  • Festliches Galadinner
  • Late-Night-Snack
  • Kaffee, Tee und leckeres Gebäck
  • Hauswein, Fassbier, Softdrinks, Säfte und Mineralwasser
  • Offene Getränke von 8.00 bis 24.00 Uhr

 

✔ Freie Benutzung aller Bordeinrichtungen

✔ Mobiles Audiosystem für zahlreiche fakultative Ausflüge

✔ Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung

✔ Erfahrene 1AVista-Reiseleitung an Bord

Wunschleistungen

Vor-/Nachprogramm – Hotelverlängerung

Starten Sie bequem in den Urlaub und reisen Sie einen Tag früher an - wir buchen Ihnen ausgewählte Hotels in Anlegernähe. Sie möchten Ihre Flusskreuzfahrt noch gemütlich ausklingen lassen? Verlängern Sie Ihren Urlaub mit einem interessanten Städteprogramm. Bei Buchung haben Sie die Wahl zwischen ausgesuchten Hotels. Alle Hotelverlängerungen sind nur auf Anfrage buchbar.

Gute Mittelklasse-Hotels in Zentrumsnähe

z. B. Hotel Domspitzen

  • Je Person/Nacht im Doppelzimmer 89,– €, Einzelzimmer 109,– €. Preise inkl. Kulturabgabe.


"Meer" Sicherheit mit unserem Reiseschutz

  • 1AVista Rücktritt-Basisschutz: ab 58,– €
  • 1AVista Rücktritt-Vollschutz: ab 75,– €
  • 1AVista Komplettschutz: ab 119,– €


Hochzeits-Bonus

Feiern Sie in 2021 einen runden Hochzeitstag? Dann gehören Sie zu den Glückspilzen. Am 05.10.2021 sind folgende Ermäßigungen für Sie möglich.

Runder Hochzeitstag während der Reise → 200,– € Bonus je Paar
Runder Hochzeitstag im Jahr 2021 → 100,– € Bonus je Paar

An- / Abreise

Busan-/abreise nach Köln inklusive Haustürabholung

Lieben Sie es sehr bequem? Dann ist unsere Busan-/abreise nach und von Köln die richtige Lösung für Sie. Dabei ist die Haustürabholung bereits im Preis inklusive! Steigen Sie vor Ihrer Haustür ein, lehnen Sie sich im Taxi bequem zurück und überlassen Sie das lästige Koffertragen anderen. Rechtzeitig erreichen Sie Ihr Schiff in Köln und treten Ihre Flusskreuzfahrt entspannt an.

Preis pro Person ab gesamt Deutschland: 229,– €

Bitte beachten Sie, dass die Abfahrtzeiten besonders aus weit entfernten Gebieten in den frühen Morgenstunden bzw. der vorausgehenden Nacht erfolgen. Je nach Fahrtstrecke und Abfahrtsort sind mehrere Umstiege erforderlich, auch die Fahrstrecke ist nicht immer direkt, da Gäste aus verschiedenen Orten abgeholt werden. Selbstverständlich ist der Fahrer Ihnen beim Gepäck umladen behilflich. Nach Ankunft in Köln wird Ihr Gepäck direkt vom Reisebus in Ihre Kabine gebracht. Nach einer interessanten und erholsamen Flusskreuzfahrt werden Sie von Ihrem Fahrer erwartet, welcher für eine reibungslose Heimfahrt bis vor Ihre Haustür sorgt. Keine Haustürabholung von den Inseln (Usedom und Rügen sind möglich). Bitte beachten Sie, dass die Buchung der Haustürabholung aufgrund der umfangreichen Planung nur bis 6 Wochen vor Reisebeginn möglich ist.

Preis inklusive Haustürabholung per Taxi (oder Minibus), Busfahrt nach Köln, Gepäckverladung, Mittagsimbiss mit Getränk auf Hin- und Rückfahrt, Bustransfer ab Köln, Taxifahrt bis zur Haustür. Damit wir Ihre Haustürabholung reservieren können benötigen wir bei Buchung der Reise unbedingt Ihre vollständige Adresse und Ihre Handynummer.



Anreise mit der Bahn

Gerne buchen wir Ihnen Ihre Bahnfahrkarte gültig ab/an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn AG.

Preise:

2. Klasse: 195,– €

1. Klasse: 295,– €

Ihre Vorteile:

  • Flexibles Zugticket
  • Sitzplatzreservierung 1. Klasse und 2. Klasse inklusive
  • Transfers Bahnhof - Schiff - Bahnhof inklusive (in Passau und Köln)

Wichtige Hinweise:

Die angebotenen flexiblen Bahnfahrkarten sind nicht zuggebunden, jedoch sind die Wegevorschrift auf dem Ticket sowie die Produktklasse einzuhalten. Die Tickets gelten nur in Verbindung mit einer Flussreise von 1AVista Reisen an den ausgeschriebenen Ein- und Ausschiffungstagen, bzw. an den Tagen Ihres über 1AVista zugebuchten Vor-/Nachprogrammes. Ihre Reisebuchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

In Begleitung der Eltern/Großeltern fahren Kinder (6–14 Jahre) auf DB Strecken kostenfrei. Sitzplatzreservierungen für Familienkinder sind kostenpflichtig. Für Änderungen oder Stornierungen von Fahrkarten wird eine Gebühr von 19,50 € pro Fahrkarte fällig, ab 10 Tage vorher 100 % Stornokosten. Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Service-Nr. der Bahn 01806/996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) sowie im Internet auf www.bahn.de. Aus dem Ausland erreichen Sie den DB Reise Service unter der Rufnummer 0049/1806/996633 (Tarif gem. Anbieter).



Anreise mit dem PKW

Globus Parkservice Köln

Poll-Vingster Straße 105

51105 Köln

► Zu den Preisen

Am Tag der Einschiffung werden Sie ab 12:00 Uhr von Mitarbeitern des Globus Parkservice am Parkhaus erwartet. Nach Übergabe des Gepäcks erhalten Sie im Service-Büro Ihren Stellplatz. Danach parken Sie Ihr Fahrzeug ein. In regelmäßigen Abständen bringt Sie ein Shuttlebus zu Ihrem Schiff. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar oder per EC-Karte. Am Tag der Ausschiffung erfolgt ein Transfer vom Schiff zum Parkhaus. Über die genauen Zeiten informiert Sie Ihre Reiseleitung an Bord.

Ausflugspaket

Sparen Sie mit unserem Ausflugspaket inkl. 3 Ausflügen für nur 84,– € p.P.

Cochem - Rundgang mit Reichsburg
ca. 31,– € (ca. 2,5 Stunden)

Der Gästeführer führt uns zu Fuß durch die schöne Altstadt Cochems. Nach einem interessanten Rundgang, vorbei an der Pfarrkirche St. Martin und des Kapuzinerklosters, geht es mit Kleinbussen hoch über den Ort zur berühmten Reichsburg, die auch eine Falknerei beherbergt. Ihre perfekte Lage ermöglicht einen weiten Blick ins Moseltal, somit konnte kein Schiff unbeobachtet den Fluss passieren. Nach einer ausführlichen Besichtigung fahren wir wieder zurück zu unserem Schiff.


Trier - Stadtbesichtigung
ca. 33,– € (ca. 3,5 Stunden)

Das römische Trier, die älteste Stadt Deutschlands mit seinen zahlreichen Denkmälern, lernen wir während der Stadtbesichtigung kennen. Wir sehen die Porta Nigra, das Wahrzeichen der Stadt aus der Römerzeit, den Dom St. Peter, die Liebfrauenkirche, die Kaiserthermen, die Barbarathermen, das Amphitheater, die Römerbrücke sowie die Konstantin-Basilika. Anschließend erkunden wir die Altstadt bei einem ausgedehnten Rundgang zu Fuß, bevor wir zum Schiff zurückfahren.


Koblenz & Ehrenbreitstein
ca. 35,– € (ca. 2,5 Stunden)

Wir starten den Ausflug mit einem Rundgang durch die malerischen Gassen der ehrwürdigen Residenzstadt Koblenz und sehen auf unserem Weg das Rathaus mit Schengelbrunnen und viele Denkmäler. Anschließend unternehmen wir eine Fahrt bis hinauf zur Festung Ehrenbreitstein. Europas zweitgrößte noch erhaltene Festung thront 118 Meter über der Stadt. Von hier genießen wir einen traumhaften Ausblick, bevor wir mit dem Bus zum Schiff zurückkehren.

Einreisebedingungen

Folgende Angaben gelten für deutsche Staatsangehörige:

Für alle Reisen benötigen Sie einen Personalausweis oder einen Reisepass (mindestens 3 Monate nach Rückreise gültig), den Sie bitte bei der Einschiffung mit Ihrem Voucher bereit halten.

7 Nächte
Moselromantik 2021 - 8 Tage Flusskreuzfahrt - MS VistaCarmen
MS VistaCarmen
Tag 1
Köln
Einschiffung ab 15.00 Uhr
Ab: 23:00
Passage Bonn & Siebengebirge
Tag 2
Panoramapassage durch das Obere Mittelrheintal
Passage Loreley
Passage Binger Loch
Rüdesheim
An: 14:00
Ausflüge

Winzerexpress / Weinberge und Musikkabinett (ca. 2 Stunden)

Rüdesheim ist der bekannteste Weinort im Rheingau. Mit dem „Winzerexpress“ fahren wir durch das kleine Städtchen hinauf in die Weinberge, von denen wir einen schönen Blick über das gesamte Rheintal haben. Das 38 Meter hohe Niederwalddenkmal mit der Germania ist bereits von Weitem sehr gut zu sehen. Mit dem Bähnchen fahren wir weiter zu Siegfrieds Musikkabinett, wo wir eine große Sammlung von selbst spielenden Musikinstrumenten sehen. Wir haben noch genug Zeit um den Ort zu erkunden und dann auf eigene Faust zum Schiff zurück zu spazieren. Das Weinglas dürfen wir als Souvenir mit nach Hause nehmen.
27 €
Tag 3
Kreuzen durch das romantische Moseltal
Alken
An: 06:00 Ab: 12:00
Ausflüge

Burg Eltz (ca. 3 Stunden)

Von Alken aus unternehmen wir eine kurze Busfahrt zur Burg Eltz. Sie gilt als eine der schönsten und am besten erhaltenen Burgen in Deutschland. Zahlreiche Originalgemälde und mittelalterliche Utensilien schmücken den Rittersaal und die Burgzimmer – man fühlt sich ins Mittelalter zurückversetzt. Nach der Besichtigung haben wir noch Zeit, die Schatzkammer auf eigene Faust zu besichtigen, bevor es mit dem Bus zurück zum Schiff geht. Hinweis: Ca. 1 km steiler Weg zu Fuß. Shuttlebus gegen Gebühr.
42 €
Zell
An: 19:30
Ausflüge

Zell Abendspaziergang mit Riwigmännche (ca. 1,5 Stunden)

Das Zeller „Riwigmännche“ erwartet uns bereits am Schiff. Der Stadtgeist von Zell (der Sage nach) begleitet uns auf einem gemütlichen Abendspaziergang und verrät uns beispielsweise, warum viele Chirurgen aus Scharfrichterfamilien stammen und wie die Einwohner von Zell das Hochwasser erleben.
17 €
Tag 4
Zell
Ab: 07:00
Bernkastel-Kues
An: 11:30 Ab: 17:00
Ausflüge

Bernkastel-Kues Rundgang (ca. 1,5 Stunden)

Auf unserem Rundgang durch die Altstadt erfahren wir nicht nur Wissenswertes und Unterhaltsames über die mittelalterliche Stadt, sondern auch vom Weinbau – früher und heute.
16 €
Piesport
An: 19:00
Ausflüge

Piesport Weinprobe (ca. 2 Stunden)

Piesport ist die Heimat des „Goldtröpfchens“, der weltbekannten Weinlage. Nach einem kurzen Spaziergang heißt uns der Winzer in seinem Weingut Willkommen. Im urigen Gewölbekeller mit Schatzkammer oder in der gemütlichen Weinstube verkosten wir 6 Weine aus dem eigenen Anbau des Familienbetriebes. Dabei erfahren wir mehr über den feinen Moselriesling, den Weinanbau, das Leben der Winzer und die steilsten Weinberge der Welt.
16 €
Tag 5
Piesport
Ab: 05:00
Trier, Anleger Schweich
An: 09:00 Ab: 21:00
Ausflüge

Trier Stadtbesichtigung (ca. 3,5 Stunden)

Das römische Trier, die älteste Stadt Deutschlands mit seinen zahlreichen Denkmälern, lernen wir während der Stadtrundfahrt kennen. Wir sehen die Porta Nigra, das Wahrzeichen der Stadt aus der Römerzeit, den Dom St. Peter, die Liebfrauenkirche, die Kaiserthermen, die Barbarathermen, das Amphitheater, die Römerbrücke sowie die Konstantin-Basilika. Anschließend erkunden wir die Altstadt bei einem ausgedehnten Rundgang zu Fuß, bevor wir zum Schiff zurückfahren.
33 €

Luxemburg (ca. 4,5 Stunden)

Das Großherzogtum Luxemburg gehört zu den kleinsten Ländern Europas. Auf der Rundfahrt durch die Hauptstadt sehen wir die großartigen Viadukte aus typischem Sandstein und besuchen u.a. den Place de la Constitution, von dem wir einen schönen Ausblick genießen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Kirche Nôtre-Dame, das „Hôtel de Ville“ (Rathaus), das großherzogliche Schloß und der Stadtpark, sowie ein Teil der Verwaltungsgebäude von RTL (Radio-Télé-Luxembourg). Nach etwas Zeit für eigene Erkundungen erfolgt die Rückfahrt zum Schiff.
39 €
Tag 6
Cochem
An: 11:00 Ab: 22:00
Ausflüge

Stadtbesichtigung Cochem mit Reichsburg (ca. 3 Stunden)

Der Gästeführer holt uns am Schiff ab und führt uns zu Fuss durch die schöne Altstadt Cochems. Nach einem interessanten Rundgang, vorbei an der Pfarrkirche St. Martin und des Kapuzinerklosters, geht es mit Kleinbussen hoch über den Ort zur berühmten Reichsburg, die auch eine Falknerei beherbergt. Ihre perfekte Lage ermöglichte einen weiten Blick ins Moseltal, somit konnte kein Schiff unbeobachtet den Fluss passieren. Nach einer ausführlichen Besichtigung fahren wir wieder mit Minibussen zurück zu unserem Schiff.
31 €
Tag 7
Winningen
An: 02:30 Ab: 11:30
Ausflüge

Vulkaneifel und Maria Laach (ca. 3,5 Stunden)

Die Panoramafahrt führt uns bis zum größten und ältesten Kratersee in der Eifel, dem Laacher See. Daneben liegt die Abtei Maria Laach. Das Kloster wurde 1093 von Pfalzgraf Heinrich II. von Laach gegründet und wird heute von den Beuroner Benediktinern geführt. Neben der beeindruckenden Abteikirche befindet sich auf dem Gelände eingebettet zwischen Klostermauer und Basilika, die Klostergärtnerei mit angeschlossenem Keramikladen. Im 20-minütigen Doku-Film erhalten wir einen umfassenden Überblick vom Kloster und dem Klosterleben. Nach individueller Erkundung haben wir noch etwas freie Zeit, bevor der Bus wieder zurück zum Schiff fährt. Hinweis: Sonntags keine Filmvorführung.
35 €
Koblenz
Ausflugsrückkehr
An: 13:00 Ab: 22:00
Ausflüge

Koblenz & Ehrenbreitstein (ca. 2,5 Stunden)

Wir starten den Ausflug mit einem Rundgang durch die malerischen Gassen der ehrwürdigen Residenzstadt Koblenz und sehen auf unserem Weg das Rathaus mit Schengelbrunnen und viele Denkmäler. Anschließend unternehmen wir eine Fahrt bis hinauf zur Festung Ehrenbreitstein. Europas zweitgrößte noch erhaltene Festung thront 118 Meter über der Stadt. Von hier genießen wir einen traumhaften Ausblick, bevor wir mit dem Bus zum Schiff zurückkehren.
35 €
Tag 8
Köln
Ausschiffung bis 09.00 Uhr
An: 08:00

(A) = 3 Ausflüge im preisreduzierten Ausflugspaket für 84,– €

Alle weiteren Ausflüge sind ausschließlich an Bord buchbar.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. 

Termin & Preise
MS VistaCarmen

Unser Flotten-Neuzugang MS VistaCarmen bringt uns zu den schönsten Orten an Rhein und Mosel sowie in Holland und Belgien. Das Schiff der Premium plus-Klasse ist geschmackvoll eingerichtet und versprüht freundliche Urlaubsatmosphäre. An Bord genießen wir den Blick von Bar/Salon mit Außenpromenade auf die vorbeiziehende Flusslandschaft. Das Sonnendeck mit bequemen Gartenmöbeln, Liegestühlen und einem Schachfeld lädt zum Verweilen ein. Die Kabinen sind komfortabel ausgestattet, die Oberdeck-Kabinen verfügen zusätzlich über einen französischen Balkon. Themenabende mit Live-Musik, Quizabende und Crew-Show runden unseren Urlaubstag auf dem Fluss ab und lassen keine Langeweile aufkommen.

Termin & Preise
Bordausstattung

Dieses hell und freundlich gestaltete Schiff verfügt über eine geschmackvolle Einrichtung mit Restaurant, Bar/Salon mit Außenpromenade, Sonnendeck mit Gartenmöbeln, Liegestühlen und Schachfeld und Empfangsbereich mit Rezeption. Alle Passagierdecks sind per Fahrstuhl zu erreichen (außer Sonnendeck).

Weitere Annehmlichkeiten an Bord:

WLAN ist an Bord verfügbar. Genauere Informationen erhalten Sie an der Rezeption an Bord. Bitte beachten Sie, dass es je nach Streckenverlauf zu starken Einschränkungen oder Ausfall der Verbindung kommen kann. Fahrräder stehen für private Erkundungen gegen Gebühr für Sie bereit.

Bordleben und Unterhaltung
Warme und freundliche Urlaubsatmosphäre. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht, zum Galadinner sportliche Eleganz. Die Bordsprache ist Deutsch, Euro die Bordwährung, EC-(Maestro und V-Pay) und Kreditkarten (Visa, Eurocard/Mastercard) werden akzeptiert. Themenabende mit Live-Musik, Quizveranstaltungen und Crewshow lassen keine Langeweile aufkommen. Bücher, Brett- und Kartenspiele stehen in guter Sortierung zur Verfügung. Rauchen ist auf den Außendecks gestattet. Erfahrene 1AVista Reiseleitung.
1AVista ALL INCLUSIVE-Verpflegung
Vollpension mit reichhaltigem Frühstücksbüfett, mehrgängigem Mittag- und Abendessen, Tisch- und Bargetränke werden serviert. Tee, Kaffee mit Gebäck und Kuchen am Nachmittag sowie Late-Night-Snack. Gute europäische Küche und vegetarische Kost. Einmal je Reise festliches Galadinner. Offene Bar- und Tischgetränke wie Hauswein, Fassbier, Softdrinks wie Cola, Limonade, Säfte, Mineralwasser, Kaffee und Tee (von 8.00 bis 24.00 Uhr) sind inklusive.
Ihre Kabine
Alle 2-Bett-Kabinen (ca. 14–15 m²) sind Außenkabinen, mit individuell regelbarer Klimaanlage/Heizung, Sat-TV, Föhn und Safe. Die Badezimmer verfügen über Dusche und WC. Alle 2-Bett Kabinen sind mit Doppelbetten (separierbar) eingerichtet, die 1-Bett-Kabinen (ca. 12 m²) verfügen über ein Einzelbett und ein Sofa. Die Kabinen des Oberdecks verfügen über einen französischen Balkon, die Kabinen auf dem Mitteldeck sind teils mit zu öffnenden Fenstern (Kabinen 216–240, Kategorie MD2) und teils mit nicht zu öffnenden Fenstern (Kabinen 200–215, Kategorie MDV/MDK) ausgestattet. Die kleineren Fenster der Hauptdeckkabinen können nicht geöffnet werden. In begrenzter Anzahl können 2-Bett-Kabinen zur Alleinnutzung gebucht werden; Zuschlag + 70 %.
Ausflüge und Landgänge
Unsere Reiseleitung vermittelt organisierte Ausflüge (Buchung und Bezahlung an Bord), die von örtlichen Agenturen angeboten und durchgeführt werden und gibt Tipps für private Landgänge. Ein mobiles Audiosystem steht für zahlreiche akultative Ausflüge zur Verfügung.
Ärztliche Betreuung
Ein Arzt ist an Land kurzfristig erreichbar.
TECHNISCHE DATEN

MS VistaCarmen

  • Länge 110
  • Breite 11.4
  • Renovierung 2017
  • Passagieranzahl 138
  • Kabinenanzahl 75
  • Schiffscrew 36
  • Baujahr 2001
  • Reederei SijFa Travel
  • Flagge Schweiz
Galerie
Wir helfen Ihnen gerne weiter

Telefon: 0221 / 99 800 800
E-Mail: info@1avista.de

Schreiben Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich. Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne weiter.

Reisedetails
Kontakt