Geführte Rundreisen in Armenien mit 1AVista

Armenien Rundreise vom Spezialisten - Jetzt günstig bei 1AVista buchen
Einzigartiges Armenien

Reisen Sie mit 1AVista besonders günstig nach Transkaukasien. Unsere Armenien Rundreise führt Sie durch faszinierende Landschaften in die frühe Christenheit. 3000 Jahre Kultur zwischen Orient und Okzident!

 

Armenien ist der erste christliche Staat der Welt. Am Berg Ararad nahe der Hauptstadt Erewan soll die Arche Noa gestrandet sein. Zahlreiche Kirchen und Klöster sind aus der frühen Christenheit erhalten, oft unter dem Schultze des Weltkulturerbes der UNESCO. Auch ein Teil der alten Seidenstraße führte quer durch Armenien. An ihr wurden große Karawansereien errichtet.

 

Die Menschen in Armenien sind überaus gastfreundlich und herzlich. Materiell oft arm, so sind sie reich an Herzensgüte und Zuneigung. 2 bis 3 Millionen Armenier leben im eigenen Land und man schätzt 2 Millionen im Ausland, viele in den USA.

 

Die Landschaft ist vielfältig. Zwischen Gebirgen liegt die Armenische Hochebene. Der immer schneebedeckte 5156 m hohe, mystische Berg Ararat liegt auf der Grenze zur Türkei. Der Sewansee zählt zu den höchsten Seen unserer Welt, er ist 1400 km²  groß. Im Süden wird das Land unzugängiger und wilder.

 

Auf unserer Rundreise „Einzigartiges Armenien“ lernen Sie alle geschichtlichen und landschaftlichen Höhepunkte kennen, zwischen dem biblischen Berg Ararat im Westen und dem Sewansee im Osten, von Haghpat im Norden bis Tatev im Süden, wo das alte Kloster nur per Seilbahn über eine Schlucht erreicht werden kann. Wir sehen den Garni-Tempel aus hellenistischer Zeit und eine fast 1700 Jahre alte Kirche.

 

Armenien ist ein unbekanntes Land mit einer besonderen Kultur und einzigartiger Landschaft.

Armenien-Rundreise 2016

   

Buchen Sie online Ihre günstige Rundreise in Armenien. Bei uns ist Ihr Urlaub in guten Händen!