Bordeaux
Bordeaux
Château
Château
Blaye
Blaye
Weinberg
Weinberg
MS Princess d’Aquitaine in Libourne
MS Princess d’Aquitaine in Libourne
ALL
INCLUSIVE
MS Princess d’Aquitaine
Preis p.P. schon ab
€ 1.026,-
Jetzt buchen

MS Princesse d’Aquitaine – Bordeaux & Aquitanien – 6 Tage Flusskreuzfahrt

Der Atlantische Ozean, zwei Bergregionen, zwei Flüsse und ein Mündungstrichter, hier hat die Natur etwas ganz besonderes geschaffen, das vor allem Weinliebhaber besonders hoch schätzen: In lieblicher Naturschönheit beste Weinanbaugebiete. Aber auch die Capitale Bordeaux und die romantischen alten Städtchen an den Flüssen üben einen ganz besonderen Reiz aus. Schon der römische Kaiser Julius Caesar ließ hier den Wein pflanzen und taufte die wunderschöne Gegend Aquitanien.

Bordeaux – Pauillac – Blaye – Libourne – Bordeaux

Nächster Termin: Ab 04.05.2017
Reisebeschreibung
Reiseverlauf
Preise
Termine
Leistungen
An- und Abreise
Ihr Schiff

Ihre Flusskreuzfahrt

In Bordeaux angekommen, empfängt Sie die freundliche Schiffscrew Ihres Kreuzfahrtschiffes MS Princess d´Aquitaine. Bereits am Abend haben Sie die Gelegenheit die Schönheiten von Bordeaux zu erkunden und bei einem Glas Wein an der Promenade des Garonne den Abend ausklingen zu lassen.

 

Schon am nächsten Morgen verlässt MS Princess d´Aquitaine Bordeaux und nimmt Kurs auf das kleine Städtchen Pauillac auf der Médoc Halbinsel. Pauillac zählt eine Gesamtfläche von 2500 Hektar von denen über 900 Hektar für den Weinanbau genutzt werden. Aufgrund der perfekten Lage auf der Halbinsel, dem Klima des Atlantiks und dem so entstehenden fruchtbaren Grund wird es für den Anbau einer Vielzahl von Spitzenweinen genutzt. Wir machen einen Ausflug auf die Médoc Halbinsel und besichtigen ein typisch französisches Château.

 

Nach einer ruhigen Nacht in Pauillac kreuzt MS Princess d’Aquitaine weiter in Richtung Blaye. Blaye bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Auf unserem bereits inkludierten Ausflug besichtigen wir die Corniche Girondine und die Zitadelle von Blaye, welche aus dem 17. Jahrhundert stammt. Nachdem wir Blaye verlassen haben, kreuzen wir auf dem Dordogne mit Kurs auf Libourne.

 

In Libourne erwarten uns eine malerische Altstadt und der Sitz des französischen Weihnachtspostamtes. Wir unternehmen einen Ausflug nach St. Emilion, dessen Weinanbaugebiet von der UNESCO 1999 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Wir nehmen an einer Stadtführung durch die mittelalterliche Altstadt teil.

 

Am nächsten Nachmittag macht unser Kreuzfahrtschiff wieder in Bordeaux fest und wir haben die Gelegenheit auf einer Stadtrundfahrt die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten der Stadt genauer kennenzulernen, bevor am nächsten Morgen unsere Kreuzfahrt zu Ende geht.

MS Princess d’Aquitaine
Preis p.P. schon ab
€ 1.026,-
Jetzt buchen